Was sind die zwei Inseln in Paris?

Die Stadt von Paris, Frankreich, wird durch den Seine-Fluss geschnitten. Der Seine ist eine HauptTouristenattraktion sowie eine zentrale Eigenschaft der Stadt, die ursprünglich oben über vielen Inseln defekt war. Jahrhunderte des Aufbaus und der Fülle verbanden die Inseln zum Festland, das die Ausnahme von zwei, Ile St. Louis und Ile de la Citie. Beide der Inseln sind populäre Anschläge auf Besichtigungsausflügen von Paris, und sind wert einen Besuch wohl. Auf dem Verbringen einiger Stunden auf jeder der zwei Inseln planen, da es viel zu erforschen gibt Gegend.

Ile St. Louis ist ein traditioneller Schutz der Pariser oberen Klassen. Viele Künstler und andere Böhmen fanden ihre Weise auf die Insel außerdem, einschließlich berühmte Abbildungen wie Hemingway, und die Insel wird in den Beispielen der Architektur des 17. Jahrhunderts bedeckt. Zahlreiche Geschäfte und Butiken einschließlich den Flaggschiffspeicher von Berthillion, die berühmtesten Eiscremehersteller in Paris, können auf Ile St. Louis gefunden werden. Besucher erwähnen häufig auf der ruhigen und schönen Umwelt, die nur der Wurf eines Steins weg von chaotischem und häufig schnellem geschrittenem Paris ist.

Ile de le Citie wird häufig das Herz von Paris genannt. In der Tat markiert eine kleine Bronzemarkierung auf der Insel nahe Notre Dame die amtliche Mitte der Stadt. Diese Insel wurde von den zahlreichen Völkern historisch besetzt, während Paris vereinbart und aufgebaut wurde, und viele der berühmten Eigenschaften von Paris können auf ihm, einschließlich Notre Dame de Paris, Sainte Chapelle und Palais de Justice gefunden werden. Die Insel ist lang am Verwaltungs- und frommen Herzen von Paris gewesen, und wandern es ist eine ausgezeichnete Weise, einen Nachmittag zu verbringen.

Beide der Inseln von Paris sind durch das Gehen und allgemeine Durchfahrt zugänglich. Ile St. Louis hat die bezaubernde Unterbringung, die Besucher in eine Position einsetzt, die zu vielen Paris-Anziehungskräften bequem ist, und die Unterbringung ist auch in der Umgebung vorhanden. Das Gehen und das Transportieren werden schwer in Paris, das eine reichlich vorhandene Bevölkerung der Autos hat, besonders in der Mitte der Stadt empfohlen. Beide der Inseln von Paris haben viel, Besucher, besonders die anzubieten, die bereit sind, sich einige Zeit dem Erfahren sie zu widmen.

Zusätzlich zur Erforschung der Inseln auf ihren Selbst, ziehen einige Touristen es vor, mit geführten Ausflügen oben anzuspannen, damit sie nicht wichtige Grenzsteine und interessante Tatsachen verfehlen. Viele dieser Ausflüge werden zu Fuß an einem leisurely Schritt geleitet und erlauben Teilnehmern, in der Umwelt zu trinken. Informationen über Ausflüge der Inseln können von Ihrem Hausmeister erworben werden, der auch sein kann, zusätzlichen Rat über Plätze anzubieten, um während Ihres Aufenthalts zu essen und zu besuchen.