Was sind einige Sachen, zum in Indianapolis, Indiana zu tun?

Indianapolis ist Indianas Hauptstadt- und you’llentdeckung viele großen Tätigkeiten hier. Ob Sie ein Autoenthusiast sind, der an der Indianapolis-Bewegungsspeedway interessiert, oder Sie interessante Museen lieben, sind Sie sicher, viel der Spaßsachen zu finden, um in Indianapolis zu tun. Der Indianapolis-Zoo, das Indianapolis-Kunstmuseum, das Indiana-medizinische Geschichten-Museum, das Museum der Kinder und das Indianapolis-Bewegungsspeedwayangebot gerade einige der populären Sachen, zum in Indianapolis zu tun.

Indianapolis bekannt für die Indy Autorennen und Fans des Sports sollten das Indianapolis-Bewegungsspeedway-Hall of Fame definitiv heraus überprüfen. Sie können das Museum besichtigen oder den Grundausflug nehmen, oder beide tun. Das Museum kennzeichnet Einzelteile in Bezug auf die Geschichte des Bewegungssports und bekannt, um Wilbur Shaws Maserati sowie die Miller-Autos zu haben. Der Grundausflug umfaßt einen Ausflug des des Kreises Siegers, des Presseraumes und der Grubensuite.

Eine der besten Sachen, zum in Indianapolis für die mit Kindern zu tun ist, einen Tag am Museum der Kinder zu verbringen. Dieses Museum hat fünf Geschosse Spaß für Eltern und Babys zu den älteren Kindern, die Wissenschafts-Hafen, Dinosphere, Geschichte-Allee, Gesundheits-Haus und viel mehr mit.einschließen. Ein Bereich, der Carousel Wishes und Träume genannt, umfaßt ein Größengleicharbeitskarussell für Familien. Etwas Tätigkeiten hier sind praktisch, während andere für das Betrachten sind.

Das Indiana-medizinische Geschichten-Museum ist im ehemaligen zentralen alten Pathologie-Gebäude des staatlichen Krankenhauses. Errichtet 1895, ist das alte Pathologie-Gebäude das älteste seiner Art, die in den Vereinigten Staaten gelassen und ist auf der Einwohnermeldeliste der historischen Plätze. Für die, die an der Geschichte von Medizin und von Psychiatrie interessiert, dieses Museum ist zu besichtigen eine der besten Sachen, zum in Indianapolis zu tun. Sie können 19 Räume sehen, die einen Autopsieraum und ein unterrichtendes Amphitheater umfassen.

Das Indianapolis-Kunstmuseum hat die alte und Kunstarbeiten, die eine dauerhafte Ansammlung von über 50.000 Kunststücken umfassen. Aufnahme in das Museum ist frei. Das Museum hat auch zwei im Freiengärten - einer, der formlos sind und formaler einer, plus zwei Wolfgang Kobold-laufen lassen Gaststätten.

Den Indianapolis-Zoo am weißer Fluss-Nationalpark zu besichtigen ist eine der populärsten Sachen, zum in Indianapolis zu tun. Der Zoo hat das größte Aquarium in Indiana und in 350 Sorten Tiere. Er hat auch den größten Haifischnotenbehälter in der Welt sowie den einzigen total Unterwasserdelphinbetrachtungsbereich, der Gruppenschwimmenerfahrungen mit den Delphinen anbietet.