Was sind einige Sachen, zum in Springfield, Illinois zu tun?

Springfield, Illinois genannt das Land von Lincoln. Das Lernen über das 16. amerikanischen Leben des Präsident, indem es Lincoln-in Verbindung stehende Materialien in einigen interessanten Museen beobachtet, ist eine große Sache, zum in Springfield zu tun. Andere ausgezeichnete Tätigkeiten umfassen das Besichtigen des Henson Robinson Zoos und bereisend parken die Spuren in Washington botanische Gärten.

Washington-Park-botanische Gärten haben ein Gewächshaus und ein Konservatorium mit mehr als 150 tropische Betriebssorten. Die Gärten mit.einschließen Kakteen und Blenden sowie einen Rosengarten mit über 5.000 Rosenbusch. Es gibt auch einen Garten, der für die Person mit Sehstörungen konzipiert, die auf Beschaffenheit und Geruch konzentriert. Die Gärten haben über 1.200 verschiedenen Sorten Blumen und Anlagen.

Henson Robinson Zoo hat eine große Vielfalt der Tiere wie rote Wölfe, Bären, Geparden und Raubvögel. Die Affen sind eine besonders populäre Anziehungskraft hier. Springfields Henson Robinson Zoo ist ein kleinerer Zoo, der für Kinder konzipiert und er mit.einschließt einen petting Zoo sowie Erziehungsprogramme für Schulealterskinder und -Teenager t.

Die Abraham Lincoln-Präsidentenbibliothek und das Museum sind in im Stadtzentrum gelegenem Springfield und verbunden durch einen Gehweg. Das Museum hat die praktische und Multimediaausstellungen, die Lincolns das Leben von seinen Kindheitjahren durch seine Präsidentenjahre betrachten. Das Museum organisiert, damit Besucher Lincolns das Leben durch Geschichten und Kunstprodukte erfahren können, während sie durch die Ausstellungen gehen.

Die Abraham Lincoln-Präsidentenbibliothek hat die größte Ansammlung der dokumentierten Informationen über das 16. amerikanischen Leben des Präsident. Ungefähr 47 tausend der 12 Million Bücher in der Bibliothek beziehen auf Abraham Lincoln. Sie können eine ursprüngliche Kopie der Emanzipation-Proklamation sowie das Gettysburg zu wenden und andere wichtige historische Dokumente sehen.

Das Tinsley Gebäude in im Stadtzentrum gelegenem Springfield ist ein geüberholtes Ziegelsteingebäude, in dem Lincoln zwei seiner Rechtsanwaltsbüros mietete. Das erste war mit Partner Stephen T. Logan 1843 bis 1844 für die Sozietät Logan und Lincoln. Das zweite Büro war das Lincoln und Herndon Rechtsanwaltsbüro mit seinem neuen Partner, ein Jüngeres nannte William H. Herndon. Lincoln und Herndon waren Gesetzpartner von 1844 bis Lincolns Tod 1865.