Was sind etwas Touristenattraktionen in Hartford, Connecticut?

Es gibt einige populäre Touristenattraktionen in Hartford, das Kapital von Connecticut, da es eine der ursprünglichen Städte in den Vereinigten Staaten ist. Hartford anfing als das Haus des Hoffnungforts g, das 1636 vom ehrwürdigen ThomasHooker aufgebaut. Das 1878 Zustand-Kapitol und Gesetzgebungsbürohaus ist populäre Touristenattraktionen in Hartford, wie Bushnell Erinnerungspark und Karussell und die Elizabeth-Park-Rosengärten.

Die elizabeth-Park-Rosengärten haben mehr als 15.000 Rosenbusch und 800 unterschiedliche Vielzahl der Rosen. Der Park hat auch einen beständigen Garten mit einem Gazebo, einen Krautgarten und einen restful Felsengarten neben einer Anzeige der dekorativen Gräser. Die elizabeth-Park-Rosengärten hat auch Bereiche für Hochzeiten sowie einen Picknickbereich. Die Baum-Spur des Parks kann eine der interessantesten Touristenattraktionen in Hartford für Baumgeliebte sein, während die Spur Touristen auf einem angenehmen Weg nimmt, um vierzig beschriftete Bäume zu entdecken - mehr als 100 Jahre alt. Einige der Bäume in den Elizabeth-Park-Rosengärten gekennzeichnet worden als das größte der Sorte in Connecticut von der Connecticut-botanischen Gesellschaft.

Bushnell Erinnerungspark ist eine der meisten weithin bekannten Touristenattraktionen in Hartford. Der Park genannt nach ehrwürdigen Horaz Bushnell der, angespornt durch New York Central Park, einen grünen Raum in einer industriellen städtischen Landschaft verursachen wollte. 1853 vorschlug Bushnell, dass ein allgemeiner Park mit allgemeinen Geldern errichtet werden sollte und schließlich Bushnells Antrag von den Hartford-Wählern genehmigt. Obgleich der Park viele völlig nahm zu entwickeln Jahre, mit seinen Tausenden Bäumen und Sträuchen und einzigartiger Geschichte, Bushnell ist Erinnerungspark ein populärer grüner Raum und eine der SpitzenTouristenattraktionen in Hartford.

Das Bushnell Park-Karussell ist eins von den ältesten in den Vereinigten Staaten und bekannt normalerweise, um während Mais durch zu funktionieren Mitte Oktober. Es in Handarbeit gemacht 1914 von den russischen Immigranten Solomon Stein und Harry Goldstein, die anfingen, Karussellstücke für Coney-Insel in den 1800s zu schnitzen. Goldstein und Steins Karussellpferde bekannt für ihre wilden Augen und geöffneten Münder mit den geschnitzten Zähnen sowie die großen rosafarbenen Dekorationen auf ihren Körpern.

Das spanish-amerikanischer Krieg-Denkmal ist ein anderes des Muss sehen Touristenattraktionen Hartfords Bushnell im Erinnerungspark. Das Denkmal ehrt Hartford-Bewohner, die im spanish-amerikanischen Krieg von 1898-1899 dienten. Eine Statue von Nike, die griechische Göttin des Krieges, gehockt auf das Denkmal.

Die Landeshauptstadt und Gesetzgebungsdas bürohaus, das Bushnell Erinnerungspark vom Capitol Hill übersieht, ist eine der populärsten Touristenattraktionen in Hartford. Die leitenden Stellungen des Zustandes mit.einschließen den Minister für dem Zustand, Vizegouverneur und Gouverneur. Konstruiert in der hohen viktorianischen gotischen Art der Architektur, ist die Landeshauptstadt 1878 und Gesetzgebungsbürohaus ein geregistrierter nationaler historischer Grenzstein.