Was sind etwas Touristenattraktionen in Milwaukee, Wisconsin?

Milwaukee, von der Algonquian Wortbedeutung „angenehmes Land,“ ist die größte Stadt in Wisconsin. Französische Missionare gründeten die Stadt in 1846 als Mitte von, der sie zu benachbarten Bereichen verbreiten konnten. Milwaukee immer bekannt für seine Industrie, herstellenfabriken und FinanzDienstleistungsunternehmen. Milwaukees Ruhm als vielfältige Stadt, die zu den Neulingen geöffnet ist, ist nur neu, da die Stadt eine Geschichte der rassischen und Sozialabtrennung hat, dass sie jetzt stark kämpft, um zu löschen.

Milwaukee profitiert von Sein auf den Ufern des Michigansees, das die Stadt a Meer-wie Luft gibt und anzieht viele Besucher e. Viele Grünräume, einschließlich Park des Veterans, punktiert in Milwaukee und geben Besuchern eine Wahrscheinlichkeit, Bootfahrt, picnicking und Strolls zu genießen. Milwaukees mäßige Sommer bilden die Stadt den idealen Platz für im Freientätigkeiten. Im Winter empfängt Milwaukee häufige Schneefälle, und viele der Parks umgewandelt in Ringe des improvisierten Eiseislaufs und des Querfeldeinskifahrens -.

Milwaukee, bekannt Einheimische als „großer Platz auf einem großen See,“ hält einige Ufergegendfestivals am Sommer, wenn Summerfest das wichtigste ist. Million Besucher jedes Jahr, Summerfest fast anzuziehen ist das größte im Freienfestival in den Vereinigten Staaten und in einem Protokollanten als das größte im Freien Musik-in Verbindung stehende Ereignis der Welt. Summerfest ist auch zur Wirtschaft von Milwaukee wichtig, da Touristen zur Stadt für eine Woche der Ausgabe und der Besichtigung scharen.

Milwaukee ist zu zwei international-berühmten Museen Haupt: das milwaukee-Kunst-Museum und das des Amerikas schwarze Holocaust-Museum. Das milwaukee-Kunst-Museum ist für seinen Gebäudeentwurf so berühmt, wie es für die Arbeit Georgia-O'Keeffe ist, die nach innen ausgestellt. Entworfen durch Santiago Calatrava, kennzeichnet dieser Wisconsin-Grenzstein eine 217-Fuss-wing-like Struktur, die über das vollständige Museum abhängig von Wetter öffnet und zurückzieht. Das des Amerikas schwarze Holocaust-Museum ist der wichtigste Tribut des Landes zur Geschichte der Sklaverei und des rassischen Unrechts.

Andere populäre Museen und kulturelle Anziehungskräfte in Milwaukee einschließen en: Entdeckung-Weltmuseum, die florentinische Oper, das Mitchell Park-Gartenbaukonservatorium, die Milwaukee-Jugend-Künste zentrieren und das Museum Kinder der Betty-Brinn, in dem Kinder mit Wissenschaft, Geschichte und Performing Arten experimentieren können. Dieses einzigartige Milwaukee-Museum ist ein Muss für die, die zum Bereich mit Kindern reisen und nach einer Weise suchen, wenig zu halten unterhalten an einem regnerischen Nachmittag.