Was sollte ich über Rhode Island kennen?

Rhode Island ist einer der fünfzig Zustände, die die Staaten von Amerika und den der sechs England-Zustände im Nordostabschnitt des Landes, zusammen mit Connecticut, Maine, Massachusetts, New Hampshire und Vermont bilden. Es wird zum Westen durch Connecticut, zum Norden durch Massachusetts, zum Osten durch Massachusetts und zum Süden durch den Atlantik eingefaßt. Providence ist die Haupt- und größte Stadt. Andere wichtige Städte in Rhode Island sind Warwick, Cranston, Pawtucket und OstProvidence.

Rhode Island ist der 50 Zustände durch Größe mit einem Bereich von 1.044.93 quadratischen Meilen (2706.36 Quadrat-Kilometer) das kleinste, aber ordnet 43. in der Bevölkerung mit 1.048.319 in der Zählung 2000. Der folgende größere Zustand, Delaware, ist fast zweimal so groß. Er ist 3. unter Zuständen in der Bevölkerungsdichte. Er ist nicht sicher, wie sein Name entstand, aber es wird gewusst, dass es zur Insel in der Narrangansett Bucht vor wird angewendet an der vollständigen Kolonie angewendet wurde. Es wird das “Ocean State.† mit einem Spitznamen gebelegt

Vor die frühesten Einwohner von Rhode Island waren, erster, Paleo-Indians, herum 11.500 Jahren. Als Europäer ankamen, die angetroffenen amerikanischen Ureinwohner von der Algonquian Sprachgruppe, einschließlich das Wampanoag, das Narrangansett, das Nipmuc und das Pequot. Die erste europäische Regelung war die Providence-Plantage, gegründet von Roger Williams, ein Pionier für fromme Freiheit, die entlang gut mit dem Narrangasett von seiner Ankunft 1636 erhielt.

Konflikt entstand zwischen den Providence-Regelungen und den nahe gelegenen Massachusetts-Bucht- und Connecticut-Regelungen. Nach der Zuckertat von 1764, das besonders schwierig war-, damit Rhode Island schluckt, gab es einige Taten des Trotzes und kulminierte mit dem Burning des Gaspee, ein britischer Behälter, der ein Schmugglerschiff ausgeübt hatte, als er gestrandetes laufen ließ. Diese Atmosphäre gegeben, ist es nicht dass Rhode Island gesendetes Hilfsmittel zu Massachusetts überraschend, das der Boston-Tee-Partei 1773 oder geschickt seiner Miliz folgt, um zu helfen, als die Kämpfe von Lexington und von Übereinstimmung die amerikanische Revolution im April 1775 anfingen. Rhode Island wurde das Letzte der dreizehn ursprünglichen Kolonien, zum des Anschlußes am 29. Mai 1790 zu verbinden.

Der Eigenname für einen Bewohner von Rhode Island ist ein Rhode Inselbewohner. Das Zustandmotto von Rhode Island ist Hoffnung. Das Motto erscheint auf der Zustanddichtung, die einen Anker zeigt. Die Kombination kann ein Hinweis auf Hebräer-6:18 †„19 sein, das das Phrase “hope enthält, das, wir, während ein Anker des soul.† der Anker und das Motto auch auf dem Zustandwappen auf einem Feld des Blaus erscheinen, und auf der Zustandmarkierungsfahne auf einem Feld von Weiß umgeben durch dreizehn Sterne haben. Andere Zustandembleme schließen das folgende mit ein: