Was festzieht Laser-Haut eht?

Das Laser-Hautfestziehen ist ein non-surgical Verfahren, das verwendet, um eine person’s Haut festeres, festeres zu bilden und jüngeres Schauen. Es durchgeführt using einen Laser hrt, der eine Infrarotlichtquelle ist, das ein Protein erhitzt, das Kollagen unter der patient’s Haut genannt. Die Behandlung anregt auch den Körper g, neues Kollagen zu produzieren. Dieses lässt die Haut abschließen und erscheinen Polierer und knitterte weniger.

Gute Anwärter für das Laser-Hautfestziehen mit.einschließen die ießen, die angefangen, das Absacken im Gesichts- und Ansatzbereich zu beachten, der allgemein ist, da Leute altern. Es ist für beide Männer und Frauen angebracht und kann auf Leuten der verschiedener Hautarten und -töne verwendet werden. Es kann zu denen besonders attraktiv sein, die ein Verjüngungsverfahren wünschen, das nicht viel Wiederaufnahmenzeit erfordert. Dieses Verfahren zur Verfügung stellt einige sofortige Resultate ohne Stillstandszeit, da es keine Schnitte gibt, von denen der Patient erholen muss.

Die Resultate, die eine Person vom Laser-Hautfestziehen erwarten kann, sind normalerweise weniger drastisch, als die mit chirurgischen kosmetischen Verfahren erzielten. Suchende dramatische Veränderungen einer Person können zufrieden stellendere Resultate mit einem chirurgischen Verfahren, wie einem Schenkel oder einer Verschönerung erfahren. Die Einzelpersonen, die solche Verfahren auch w5ahlen, riskieren ernstere Komplikationen und sollten irgendeine Stillstandszeit für Wiederaufnahme erwarten.

Einige Leute denken an die Laser-Haut, die als Verfahren für das Festziehen des Gesichtes und die Herstellung es des Blickes jünger festzieht, aber die Technik kann für viele Körperteile nützlich sein. Z.B. kann eine Person sie durchmachen, um Abdominal- Hautblickpolierer herzustellen und knitterte weniger. Sie kann ihn auch verwenden, um die Haut auf den Armen, den Schenkeln und den Hinterteilen festzuziehen. Tatsächlich kann das Laser-Hautfestziehen eine wirkungsvolle Behandlung für die sein, die Cellulite weniger wahrnehmbar bilden möchten.

Die meisten Leute in der Lage sind, etwas Verbesserung in ihrem Hautrecht nach Behandlung zu sehen. Viele fortfahren jedoch h, stufenweise Verbesserung über dem Kurs von einem Jahr Behandlung folgend zu sehen. Dieses ist, weil das Verfahren Kollagenproduktion unter der Haut anregt, die stufenweise zu einem jugendlicheren Aussehen beiträgt. Neues Kollagen kann einige Monate nehmen, um nach Behandlung zu wachsen.

Das Laser-Hautfestziehen gilt als sicher für die meisten Leute, aber es gibt etwas mögliche Nebenwirkungen. Z.B. können einige Leute Rötung und Schwellen nach dem Verfahren erfahren, das normalerweise nach einigen Tagen zerstreut. Einige Leute können außerdem quetschen und mit Blasen bedecken haben, aber solche Nebenwirkungen sind selten. Nach dem Laser-Hautfestziehen in einem sehr kleinen Prozentsatz von Fällen, eintreten anormale Pigmentationänderungen en.