Was ist Antiplaque Zahnpasta?

Antiplaque Zahnpasta ist Zahnputzmittel, das ein Puder, eine Paste oder eine Flüssigkeit für das Säubern der Zähne ist. Sie enthält mindestens einen Bestandteil, der besonders für seine PlaketteFightingeigenschaften gewählt, die helfen zu verringern und entfernt den klebrigen und farblosen Film, der aus dem Zucker und Bakterium diesem ist Formen auf der Oberfläche der Zähne besteht, nachdem sie gegessen. Solch eine Zahnpasta konnte Handels- hergestellt werden und in den Speichern verkauft werden, oder sie konnte selbst gemacht sein und aus no more als ein oder zwei grundlegenden Bestandteilen bestehen, denen ein PlaketteFightingmittel hinzugefügt worden.

Ein Bestandteil, der in der Formulierung einer antiplaque Zahnpasta häufig benutzt ist, ist das Zuckeralkoholxylitol. Obgleich Xylitol und Zucker, anders als Zucker, Xylitol hilft, eine ungünstige Umwelt für Bakterium zu verursachen beides sehr süsses ist, indem sie sie schwierig bilden, damit sie die Oberfläche der Zähne anhaftet. Xylitol hat sogar die Fähigkeit, irgendein Bakterium zu töten. Wenn Zucker und Bakterium nicht in der Lage ist, als klebriger Film auf Zähnen zu entwickeln, gebildet Plakette nicht. Eine andere Substanz, die häufig in die Liste der Bestandteile gesehen, die auf einer antiplaque Zahnpasta erscheinen, ist Zinkzitrat Trihydrate, der hilft, die Anordnung des Weinsteins, das Resultat der althergebrachten Plakette zu hemmen, die von der Ansammlung der Mineralien vom Speichel und von der Nahrung verhärtet.

Plakette sollte von den Zähnen so bald wie möglich entfernt werden, weil, wenn es bleiben lassen, sie in Weinstein verhärtet, der schließlich Entzündung des Knochens verursacht, der die Zähne umgibt; dieses bekannt als periodontia. Weinstein verbunden worden mit den vielen Faktoren, die mit einem erhöhten Risiko des Entwickelns von Herzkrankheit verbunden sind. Anders als Plakette die durch die vollständige Reinigung der Zähne mit oder ohne eine antiplaque Zahnpasta entfernt werden kann, muss Weinstein von einem Zahnarzthelfer fast immer entfernt werden. Viele Leute glauben, dass Gebrauch einer antiplaque Zahnpasta gegen die Anordnung und den Abbau der Plakette, wie er, die Zähne nach jeder Mahlzeit gänzlich zu putzen, floss und mit einer natürlichen Substanz auszuspülen ist, die damit seine Fähigkeit Bakterium im Mund bekannt ist, tötet, wie starkem Pfefferminztee so wirkungsvoll ist.

Studien gezeigt, dass Bikarbonat des Sodas hilft, die Anordnung der Plakette wegen seiner milden abschleifenden Eigenschaften zu hemmen. Backensodazahnpasta kann wie, einen Teelöffel des Bikarbonats des Sodas 4 Unzen (118 ml) lauwarmem Wasser hinzufügend so einfach sein. Obgleich dieses Naturprodukt verwendetes unbesehenes sein kann, ohne mit Wasser gemischt zu werden, ist es im Allgemeinen nicht eine gute Idee, die Zähne direkt mit ihm zu putzen, weil es salzig ist und es das Risiko von Schwächung der natürlichen Emaille auf Zähnen gibt. Natürliche Emaille dient als schützende Sperre und „Dichtung“ auf einem Zahn.

hp include'footer.php'; ?>