Was ist Argireline®?

Argireline® ist der Markenname des Acetyls hexapeptide-3, der Hautlotion, die für Knicken benutzt werden und anderer Effekte des Alterns. Es wird als Alternative zum Botulinumgiftstoff vermarktet, verbessert - bekannt als Botox und die am meisten benutzteste anti-aging Behandlung in der Welt. Argireline® wird durch Barcelona, Spanien-gegründetes Firma Lipotec S.a. entwickelt.

Die Argireline® Hautsorgfalt Behandlung wird als Peptid eingestuft. Dieses ist ein organisches Mittel, welches die Aminosäuren enthält, die durch chemische Bindungen des Peptids zusammen gebunden werden. Acetyl hexapeptide-3 ist eine kürzere Form des Proteins, das es eine kürzere Form vom Botulinumgiftstoffprotein bildet. Argireline® erscheint als transparente Lösung, mit Wasserlöslichkeit. Die Schlüsselkomponente von Argireline® ist Azetylcholin (ACh), das ein chemisches Mittel ist, das im ZusatzNervensystem des Körpers und im zentralen Nervensystem gefunden werden kann. Sie tritt als ein Neurotransmitteres auf und schließt muscles, um Haut einen Polierer, jugendlicheren Blick zu geben Vertrag ab.

Argireline® wird hergestellt, um innerhalb eines minimalen Zeitraums von 15 Tagen wirkungsvoll zu sein. Lipotec behauptet eine 17-Prozent-Verkleinerung der Knicken using 10 Prozent des Acetyls hexapeptide-3. Entsprechend einem Report 2002 durch das internationale Journal der kosmetischen Wissenschaft, waren Frauen in der Lage, die Tiefe ihrer Knicken durch bis 30 Prozent using die selbe Menge innerhalb eines 30 Tageszeitraums der Behandlung zu verringern. In einem anderen Report basiert auf der Forschung von Centerchem, Inc., wurde eine 27-Prozent-Verbesserung, dieses mal mit 5 Prozent des Acetyls hexapeptide-3 über der gleichen Periodendauer notiert.

Im frühen 2000s schlugen einige medizinische und BundesAgenturberichte in den Vereinigten Staaten und im Kanada, dass es einige Gefahren gab, die mit Botox verbunden sind, die atmenprobleme, Muskelschwäche, die Pneumonie umfassen und Schwierigkeiten, Sprachestörungen, Atmungsausfall und schlucken, im Extremfall, Tod vor. Da Argireline® nur um diese Zeit entwickelt wurde, bekannt es nicht noch, ob es die gleichen langfristigen Effekte von Botox teilen würde. Außerdem ab 2011, sind double-blind klinische Studien, die ein sehr zwingendes Niveau der Prüfung sind, in der jede mögliche Möglichkeit der Vorspannung hinsichtlich der Themen und der Forscher beseitigt wird, nicht oder seine Resultate sind nicht noch veröffentlicht worden geleitet worden. Noch annonciert der Hersteller die Hautcreme als sicherere Alternative.

Ab 2011 ist Argireline® nicht durch irgendeine Regierungsgesundheitsagentur, einschließlich das Staat-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln genehmigt worden (FDA). Einige Firmen jedoch haben den anti-aging Verkauf sahnt das Enthalten es angefangen. Ein Beispiel ist Auslese Serum™, die zusätzlich zu Argireline®, aus Vertretern wie Aloe Vera und acai Beeren besteht.