Was ist Calendula-Creme?

Calendulacreme gebildet gewöhnlich von einer Fest-Fettunterseite des Pflanzenöls oder des Lanolins hineingegossen mit den Calendulablumen, allgemein bekannt als Gartenringelblumen oder Topfringelblumen. Calendula bekannt, um in den Antioxydantien hoch zu sein, die helfen können, den Hautzellenschaden zu verhindern, der durch freie Radikale verursacht; es auch geglaubt, um die entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften zu haben. Calendulacreme ist wie ein aktueller Salve häufig benutzt, trockene Haut sowie zu heilen und zu verhindern, um Wunddas heilen zu fördern. Sie kann auch verwendet werden, um zu helfen, die Entzündung und die Rötung zu beruhigen, die durch Hautbedingungen wie Ekzem oder Psoriasis verursacht.

Die Calendulablume oder die Calendula officinalis, ist in dem Mittelmeer- und dem Ägypten gebürtig. Der Name kommt vom lateinischen calend, das den ersten Tag des Monats bedeutet, weil das war, als die Blume gedacht, um zu blühen. Er verbunden ist auch mit der Sonne wegen der hellen gelben und orange Farben seiner Blumenblätter. Calendula benutzt worden jahrhundertelang in der Kräutermedizin, um Hautunpäßlichkeiten und -verletzungen wie Brände, Kratzen oder Insektbissen zu behandeln.

Calendulacreme kann durch die Kombination der getrockneten Calendulablumenblätter mit einem Fest-Fett, wie Pflanzenmargarine und Bienenwachs zu Hause gebildet werden. Die Mischung ist erhitzt und die Blumenblätter lassen im Heißöl durchtränken, bis gänzlich hineingegossen. Die Blumenblätter entfernt dann und das Fett lassen verfestigen. Die Calendulacreme kann in saubere Gläser dann gesetzt werden und an irgendeinem externen Körperteil aufgetragen werden. Spezieller Gebrauch für Calendulacreme kann gebrochene Fersen oder Palmen Heilens umfassen, hangnails und rissige oder bräunte Haut des Winds.

Es gibt auch einige Handelscalendulacremevorbereitungen, die in den Biokostspeichern oder -apotheken gefunden werden können, die natürliche Hilfsmittel auf Lager. Calendula ist nicht nur ein Hautcremebestandteil, aber kann in den Shampoos für öliges Haar und Kräuterdie mundspülen auch gefunden werden, die benutzt, um schmerzliche Krebsgeschwürwunden zu beruhigen. Calendulasind Sahnebadprodukte auch für Kinder und Erwachsene allgemein vorhanden, die ein Reinigungmittel benötigen, das auch beruhigt, um zu trocknen und gereizte Haut. Für Babys benutzt Calendulacreme häufig als Salbe, um den Windelausschlag und flockige trockene Kopfhäute zu heilen und zu verhindern, allgemein genannt Aufnahmevorrichtungskappe.

Calendulacreme gilt im Allgemeinen sicher und als wirkungsvoll, aber sie sollte nicht von niemandem benutzt werden, das unter Allergien zu den Gänseblümchen oder zu den Anlagen der Gänseblümchenfamilie wie Astern oder Sonnenblumen leidet. Typische allergische Reaktionen können einen Hautausschlag, Bienenstöcke oder in den strengen Fällen umfassen, Schwierigkeitsatmung. Ein Arzt sollte Konsultierung wenn überhaupt allergische Reaktionen sein auftreten.