Was ist Creme-Augenschminke?

Creme oder Creme, Augenschminke ist eine Art von kosmetischem allgemein verwendetem auf dem oberen Augenlid- und Brauenknochen, zum der Augen des Trägers hervorzuheben. Er ist eine von vier allgemein abgenutzten Augenschminkearten, wenn die anderen drei Augenschminke der flüssigen Augenschminke, der losen Puderaugenschminke und des gepressten Puders sind. Cremeaugenschminke gebildet normalerweise von einem pulverisierten Pigment, das im Wachs und andere Feuchtigkeitscremes, folglich seine sahnige Übereinstimmung verschoben. Etwas Cremeschatten sind, mit einer Übereinstimmung flüssiger, die Lotion ähnlich ist, während andere fester und wächsern sind, und noch weitergehen andere benannte Creme-zupuder Schatten als Creme ehen und trocknen zu einem pulvrigen Ende. Cremeaugenschminke betrachtet im Allgemeinen, eine der einfachsten Arten der Augenverfassung zu sein, zum zuzutreffen, obgleich sie normalerweise nicht so long-wearing wie Puderaugenschminke ist.

Diese Art des Schattens verkauft normalerweise in einem kleinen Schlauch mit einer sich verjüngenden Applikatorendüse oder in den Töpfen mit aufgeschraubten Kappen. In jedem Fall ist es wichtig, zu garantieren, dass die Cremeaugenschminke geschlossener sicher Nachgebrauch ist, da sie neigt, sehr schnell auszutrocknen. Anders als Flüssigkeit- oder Puderaugenschminke ist es ungewöhnlich, damit Cremeschatten mit einer Applikatorenbürste oder -schwamm kommt. Dieses ist, weil Cremeschatten bedeutet, mit den Fingerspitzen angewendet zu werden, da Hitze von den Händen die Wachsunterseite der Augenschminke wärmt und sie einfacher zuzutreffen und zu mischen bildet.

Cremeaugenschminke angewendet normalerweise mit den Fingern, in einem einzelnen Anschlag über der oberen Kappe n. Schatten können mit den Fingerspitzen überlagert werden und gemischt werden, um verschiedene Farbeneffekte zu verursachen. Einige Verfassungsträger zutreffen eine Schicht der Grundlage auf das obere Augenlid e, bevor sie Cremeschatten anwenden, damit der Schatten an glatt und gleichmäßig geht. Eine Schicht pulverisierter Schatten zutraf, nachdem Cremeschatten auch helfen kann, den Cremeschatten einzustellen n und bildete ihn länger anhaltender, obgleich, pulverisierten Schatten vor Cremeschatten anwendend, kann die Verfassung veranlassen, auf den Augenlidern ungleich aufzuhäufen. Cremeaugenschminke sollte nicht auf die untereren Kappen des Auges auch zugetroffen werden, da sie Unterauge Knicke hervorheben und den Träger scheinen lassen kann die Jahre älter, als sie wirklich sind.

Obwohl der Inhalt der verschiedenen Cremeaugenschminkeformeln unterscheidet, in den meisten Fällen gebildet diese Art des Schattens using eine Wachsunterseite. Candelilla Wachs, Bienenwachs oder Karnaubapalmewachs sind allgemeine Wahlen. Cremeaugenschminke mit einer Beschaffenheit, die Lotion enthält ähnlicher ist häufig, Wasser und Glyzerin anstelle vom Wachs. Feuchtigkeitscremes, wie Lanolin, hinzugefügt häufig den Cremeschatten tt und treffen sie eine gute Wahl für Frauen, die trockene Haut um ihre Augen haben. Die Farbe des Cremeschattens erzielt, indem man pulverisierte Pigmente der Wachsunterseite, die jeder künstlichen Farbtöene sein kann, die Nahrungsmittelfärbungen ähnlich sind, oder pulverisierte Mineralpigmente wie Eisenoxid hinzufügt.