Was ist Earwax?

Earwax ist eine wächserne Substanz, die durch Drüsen abgesondert, die das Ohr zeichnen. Er hat wirklich einige Zwecke und reicht vom Schützen des Ohrs vor irgendeiner Infektion bis zu dem Schmieren des Gehörganges. Bei einigen Gelegenheiten kann Earwax ausgewirkt im Ohr werden und potenzielle Probleme wie undeutlich gemachte Hörfähigkeit verursachen. In diesen Fällen kann ärztliche Behandlung erfordert werden, um die Anhäufung von Earwax zu entfernen.

Es gibt zwei Arten Earwax. Nasse Art Earwax ist, wie Sie vorstellen konnten, naß oder mindestens feucht zur Note, und sie erstreckt in der Farbe vom Honiggold zum dunklen Braun. Trockene Art Earwax ist einerseits zu Grauem und zu flockigem gelb, und sie vorherrscht unter amerikanischen Ureinwohnern und einigen Leuten des asiatischen Abfalls en.

Eine sehr wichtige Rolle von Earwax ist, wenn sie das Ohr säubert. Earwax bewegt wirklich langsam durch das Ohr, um ungefähr die gleiche Rate, die die Fingernägel wachsen und hinausschiebt Schmutz, Partikelangelegenheit und andere Materialien im Ohr dere. Sobald Earwax die äußeren Ränder des Ohrs erreicht, soll es heraus eigenständig fallen. Earwax schmiert auch den Gehörgang und verhindert Trockenheit und Unannehmlichkeit.

Eine Forschung auf dem Gebiet eines Earwax vorgeschlagen auch ch, dass sie einige wichtige medizinische Eigenschaften außerdem haben kann. Sie scheint, Mittel zu enthalten, die gegen einiges Bakterium und Pilze beständig sind und theoretisch den Anfang der schmerzlichen und möglicherweise gefährlichen Infektion im Ohr verhindern. Sie ist auch für Insekte, dank das bittere Aroma und Aroma unangenehm, und diese kann helfen, Ohrgesundheit außerdem beizubehalten.

Viele Leute mögen ihre Ohren säubern, um überschüssigen Earwax zu entfernen. Als allgemeine Regel ist es sicher, einen weichen Putzlappen oder einen Washcloth auf dem externen Teil des Ohrs zu benutzen, um Earwax zu entfernen, der vom Ohr aufgetaucht, aber Baumwollputzlappen sollten nicht in den Gehörgang eingesetzt werden. Dieses drückt Earwax zurück in das Ohr und möglicherweise verursacht eine gefährliche Anhäufung, und Leute können ihre Trommelfelle mit Baumwollputzlappen auch beschädigen.

Im Falle dass eine Anhäufung von Earwax auftritt, ein leichtes Syringing mit warmem Wasser, nachdem die Anwendung der erweichenden Tropfen des Earwax normalerweise den Trick tut. Einige Leute es vorziehen ge, das Syringing in den Händen der Doktoren zu lassen, obgleich es auch zu Hause erfolgt werden kann. Doktoren können andere Extraktiontechniken, einschließlich Auswahl, für besonders störrische Earwaxanhäufung auch verwenden. Viele medizinischen Fachleute empfehlen nicht Ohr durchleuchtend, das angenommen Giftstoffe und Wachs aus dem Ohr heraus zeichnet, wie durchleuchtend können sehr gefährlich sein.