Was ist Ekzem Herpeticum?

Ekzem herpeticum ist ein seltenes, aber ein ernst, Hautkrankheit, die normalerweise geschieht, wenn das Herpessimplexbetriebvirus ein Teil der Haut in Angriff nimmt, in der etwas Anderes Zustand-üblich Ekzem-bereits existiert. Dieser Krankheit gilt als sehr gefährlich, und es gibt mehrfache Drehbücher, in denen es tödlich werden kann. Es ist nicht ungewöhnlich, damit eine Person erfolgreich weg die Bedingung auf seinen Selbst kämpft, aber die möglichen Komplikationen sind so streng, dass sie fast immer als ernste Dringlichkeit behandelt. Sie kann leicht wiederkehren mehrfache Zeiten, aber der erste Ausbruch ist im Allgemeinen das gefährlichste.

Das Hautstörungekzem ist die allgemeinste Grund dieser Krankheit und die it’s, die im Allgemeinen durch einen roten Hautausschlag gekennzeichnet, der Jucken. Die ersten Zeichen, die normales Ekzem zu Ekzem herpeticum gemacht, mit.einbeziehen die Entwicklung der Blasen um den Bereich des Hautausschlags hen. Diese zuerst gefüllt mit freier Flüssigkeit, und sie haben kleinen Tiefstand auf sie. Die freie Flüssigkeit innerhalb der Blasen beginnt, in pus und schließlich in die Wunden zu ändern kann geöffnetes und Blut knacken. Die angesteckte Einzelperson entwickelt normalerweise ein Fieber, und es gibt normalerweise ein Gefühl der Ermüdung.

Leute alles Alters sind für Ekzem herpeticum anfällig, und es angreift Frauen und Männer ungefähr gleichmäßig g. In den meisten Fällen dauert die Krankheit ungefähr zwei Wochen, aber sechs Wochen ist nicht ungewöhnliche die. Die meisten Leute, die die Krankheit entwickeln, haben ein bereits bestehendes Problem mit Ekzem, aber in den Fällen, in denen Ekzem isn’t die Grund, es am Aufstellungsort einer Verletzung manchmal geschehen oder bräunen kann.

Es gibt einige möglicherweise strenge Komplikationen, die mit Ekzem herpeticum verbunden sind. Zuerst ist es möglich, dass die Krankheit zu person’s Augen verbreiten kann und die zu Blindheit möglicherweise führen kann. In den strengen Fällen kann es zu den internen Organen auch verbreiten, die möglicherweise tödlichen Organausfall ergeben können. Die gefährlichste Möglichkeit ist eine Komplikation, die Superinfection genannt, der auftritt, wenn ein Bakterium, das S.-goldfarbiges genannt, einen Bereich eindringt, der bereits eine Virenekzem herpeticum Infektion hat. Wenn Superinfection auftritt, ist die Krankheit, sogar mit passendem ärztlichem behandlung sehr häufig tödlich.

Diagnose kann wegen des der Rarität und der Tatsache Zustandes schwierig sein, die in den Anfangsstadien, es möglich ist, damit Ekzem herpeticum um wie ein besonders strenger Ekzemausbruch auszusieht. Wenn eine Person irgendein Misstrauen hat, das er unter dieser Krankheit leiden kann, gedrängt er im Allgemeinen, seinen Arzt um Tests wissen und bitten zu lassen. Frühe Diagnose ist im Allgemeinen wegen der gefährlichen Komplikationen entscheidend, die in den späten Zeitpunkten entwickeln können. Um eine positive Diagnose zu bilden, benötigt ein Doktor im Allgemeinen eine Probe der Flüssigkeit von einer der Wunden, und er kann entscheiden Behandlung anzufangen sogar bevor die Resultate als Vorkehrung zurückkommen.

Die normale Behandlung mit.einbezieht ormale, eine Antivirendroge zu verwenden, die Acyclovir genannt, den als gut an der Verlangsamung des Fortschritts von Herpes gilt. Sie isn’t eine Heilung, aber sie können dem Körper helfen, das Virus zu kämpfen. In den ernsten Situationen kann die Droge durch intravenös gegeben werden, um den heilenden Prozess zu beschleunigen. Antibiotische Behandlungen sind auch Common als Sicherungsmaßnahmevorbeugungsmaßnahme gegen das Potenzial für Superinfection.