Was ist Farben-Block?

Block färben, wenn Sie auf Haarfarbton beziehen, ist gewöhnlich eine Creme oder ein Gel, die auf Haut oder Haar zugetroffen werden können, um zu verhindern, dass Haarfärbung jene Bereiche befleckt. Dieses auch allgemein gekennzeichnet als Sperrencreme und ist im Allgemeinen um die Haarlinie so, wenn Färbung geschieht, die Haut zu berühren, es befleckt es nicht angewandt. Der Gebrauch von Farbenblock ist in den meisten Haarsalons sehr allgemein.

Haarfarbe kann die Haut leicht beflecken und einen sehr unordentlichen und unprofessionellen Blick zu jedem möglichem Farbenjob verursachen. Über diesem hinaus enthalten die meisten Haarfärbungen raue Chemikalien, die nicht in direkten Kontakt mit der empfindlichen Haut des Gesichtes kommen sollten. Using Farbenblock schützt eine Creme die Vollständigkeit des Farbenjobs sowie schützen die Haut vor Entzündung. Ein anderer allgemeiner Gebrauch für Sperrencreme ist in den two-tone Färbungsjobs. Wenn ein Stilist stirbt, färbt ein customer’s Haar mit zwei unterschiedlich, wie in den Höhepunkt- oder “chunky† Färbungsarten, er oder sie eine Farbenblockcreme benutzen können, um die zwei Farben von innen miteinander bluten zu halten.

Es gibt einige Handelsmarken des Farbenblockes vorhanden. Einige entworfen spezifisch, um Haut, einige zu schützen, um Haar zu schützen und einige können auf beiden verwendet werden. Es gibt, jedoch sahnt selbst gemachte Sperre, die verwendet worden, damit Dekaden gleiche oder die ähnlichen Ergebnisse erzielen. Viele, die ihr Gebrauch-Erdölgelee des Haares zu Hause um ihre Haarlinie und -ansatz färben, um Färbung vom In Verbindung treten mit der Haut zu halten. Andere Rezepte benutzen den Conditioner und kochende Öle, die auf das Haar zugetroffen, um Farbe vom Bluten zu halten.

Die meisten Handelsfarbenblockformeln sind auf der Haut leicht. Einige können raue Chemikalien jedoch enthalten oder eine allergische Reaktion verursachen. Wenn man eine Creme für persönlichen Gebrauch, es geraten kauft, liest der Benutzer die volle Bestandteilliste und durchführt einen Fleckenallergietest 24 bis 48 Stunden Test, bevor er das Haar färbt. Salons nicht immer haben diesen Luxus, also können die mit empfindlicher Haut oder bekannte Allergien möchten um eine volle Freigabe der Bestandteile bitten.

Berufsstilisten darin übereinstimmen im Allgemeinen emeinen, dass Sperrencreme nicht anstatt anderer Sicherheitsmaterialien verwendet werden soll, wenn sie Haar färbt. Die Person, welche die Färbung behandelt, sollte Handschuhe immer tragen und schützende Tücher benutzen, um, von den Flecken frei zu kleiden zu halten. Einzelpersonen können den Plastik auch benötigen, der um die Schultern oder den Ansatz eingewickelt, um Färbung vom In Verbindung treten mit der Haut in diesen Bereichen zu halten.