Was ist Flanke-Fettabsaugung?

Flankefettabsaugung ist ein kosmetisches Verfahren, das verwendet, um Fett von den Seiten und von der untereren Rückseite zu entfernen. Dieses Verfahren kann auf Männern und Frauen erfolgt werden, aber durchgeführt häufiger an den Männern auen, weil sie wahrscheinlicher sind, fettes Gewebe in diesem Bereich als Frauen zu entwickeln. Obgleich dieses Verfahren manchmal aus Gesundheitsgründen empfohlen, erfolgt es meistens zu den kosmetischen Zwecken, da diese kleinen Flecken des Fettes wahrscheinlich wenig schmeichelhaft sind.

Die Flanken, manchmal bekannt, als Liebe behandelt, sind die kleinen Bereiche des Fettes gelegen gerade über der Oberseite des Hipbone. Was als die weibliche Flanke gewöhnlich gekennzeichnet, liegt unter dem Büstenhalterbügel, während die männliche Flanke im Allgemeinen gerade über der Riemenlinie ist. In beiden Geschlechtern sind Flanken normalerweise auf den Seiten und der untereren Rückseite. Obwohl Verfahren meistens die selben unabhängig davon Geschlecht sind, ist männliche Flankefettabsaugung wahrscheinlich schwieriger, da das Fettgehalt in den Männern häufig faserartigeres Gewebe enthält.

Obgleich viele Verfahren unter allgemeiner Anästhesie durchgeführt werden können, glauben die meisten Leute, dass Flankefettabsaugung unter einem lokalen Betäubungsmittel erfolgt werden sollte. Diese Präferenz liegt an den Gesundheitsinteressen und am Wunsch, die bestmöglichen Resultate zu erwerben. Da Flanken auf den Seiten gefunden werden und zurück senken können, kann der Patient erfordert werden, während des Betriebes umzudrehen. Das Drehen des Patienten während unter allgemeiner Anästhesie kann den Atmungschlauch veranlassen zu lösen, der die Trachea reiben und den Fluss des Sauerstoffes abschneiden kann.

Die Notwendigkeit an der lokalen Anästhesie während der Flankefettabsaugung gegeben, geworden tumescent Verfahren eine populäre Wahl. Dieses mit.einbezieht dieses, die Flanken einzuspritzen in eine Lösung eines verdünnten haarartigen Constrictor und des Betäubungsmittels. Wenn dieses getan, wird das Gewebe Unternehmen und extrahiert dann mit Mikro-Cannulas. Die tumescent Methode ist häufig für diese Position bevorzugt, während sie nicht nur das Anästhesieproblem beseitigt, aber ist auch wahrscheinlich auf Männern wirkungsvoller, da der kleinere Cannula besser in der Lage sind, durch faserartiges Fett zu brechen.

Abhängig von der Art der Flankefettabsaugung, kann der Patient erfordert werden, gut-gesicherte absorbierende Auflagen zu tragen, um zu helfen, jede mögliche Flüssigkeiten oder Blut von den geöffneten Schnitten oben zu tränken. Wenn Schnitte genäht worden, angeregt Patienten häufig g, Kompressionskleider zu tragen. Diese Kleider bedeutet, um zu heilen zu helfen, indem man Durchblutung verlangsamt und Schwellen verringert.