Was ist Fuss-desodorierendes Mittel?

Haus zu den Hunderten Tausenden Schweißdrüsen, ist es kein Wunder, dem menschliche Füße manchmal kleiner als angenehm riechen. Glücklicherweise kann ein Fußdesodorierendes mittel helfen, regelwidrige Fußprobleme zu bekämpfen, indem es Geruch-verursachendes Bakterium beseitigt und bestehende unangenehme Geruche mit das Gefallen maskiert. Fußdesodorierendes mittel kann einige verschiedene Gestalten, von einem underarm desodorierenden Mittel annehmen, das einfach an den Füßen, zu einem Fuss-spezifischen Produkt, zu einer selbst gemachten Mischung angewendet worden. Einige Fußdesodorierende mittel enthalten auch ein Antitranspirationsmittel, obgleich einige Gesundheitsexperten die Sicherheit des Verbietens der Freisetzung von Schweiß durch die Füße infrage stellen.

Körpergeruch auftritt ll, wenn das natürlich vorkommende Bakterium auf der skin’s Oberfläche auf Schweiß einzieht und dann hinter übel riechendem Abfall verlässt. Die dunkle, feuchte Umwelt, die von den Socken bereitgestellt und die Schuhe bildet die Füße einen Lieblingslebensraum von diesem Bakterium. Wie mit den meisten desodorierenden Mitteln, hat ein Fußdesodorierendes mittel zwei Hauptfunktionen. Erstens beseitigt es oder verringert groß Bakteriumbevölkerungen, normalerweise durch den Gebrauch einer alcohol-based Substanz. Zweitens einführt es einen neuen Geruch zum behandelten Bereich und so umfaßt oben bestehenden Körpergeruch.

Es gibt einige verschiedene Arten Fußdesodorierendes mittel. Wie underarm desodorierendes Mittel jedoch neigen sie, in Körper, in Roll-on oder in Sprayform zu kommen. Einige Einzelpersonen desodorieren ihre Füße, indem sie einfach underarm desodorierendes Mittel an ihren Fußsohlen anwenden. Andere benutzen die Produkte, die spezifisch für die Füße entworfen. Diese Fuss-spezifischen desodorierenden Mittel können als ihre underarm Gegenstücke stärker sein, aber sie können teurer und schwieriger auch sein zu finden.

Einige Leute bilden ihre eigenen Fußmittelprodukte. Sie können ein saugfähiges Puder wie Maisstärke mit angenehm gerochenen natürlichen Ölen, wie Pfefferminzwesentlichem zum Beispiel mischen. Wenn sie ausgestreut, kann die Unterseite der Füße in einer Dünnschicht und dürfen trocknen, diese Mischung den geschwitzten Überfluss aufsaugen und den Füßen einen annehmbaren Geruch geben. Diese Art des Fußdesodorierenden mittels liefert im Allgemeinen eine Etat-freundliche desodorierende Wahl, die auch von den chemischen Reizmitteln normalerweise frei ist. An dem unten seitlichen jedoch kann selbst gemachtes Fußdesodorierendes mittel möglicherweise nicht wie store-bought Produkte so effektiv arbeiten.

Viele store-bought Fußmittelprodukte enthalten auch ein Antitranspirationsmittel - im Allgemeinen gebildet vom Aluminium - das stoppt oder groß das Schwitzen vermindert, indem es vorübergehend die Schweißdrüsen im behandelten Bereich blockiert. Während Antitranspirationsmittel das Vorkommen des Körpergeruchs erheblich verringern können, infrage stellen einige Gesundheitsexperten die Sicherheit des Verhinderns der Füße am Freigeben geschwitzt. Die, die nicht zu schwitzen vorübergehend verbieten möchten, sollten Fuß, desodorierende mittel zu kaufen vermeiden, die Antitranspirationsmittel enthalten.