Was ist Gesichtsverjüngung?

Gesichtsverjüngung ist ein ausgedehnter Ausdruck für einige kosmetische Verfahren, die bedeutet, um das Aussehen des Gesichtes zu erhöhen. Diese Verfahren können von den eingreifenden Schönheitsoperationen bis zu temporären Behandlungen reichen. Einige der populärsten Verfahren sind Kollageneinspritzungen, Brauen- und Facelifte und Chemikalienschalen.

Viele Gesichtsverjüngungsbehandlungen gelten als nichtinvasiv. Ein vom besseren - von diesen Behandlungen ist die Botox® Einspritzung bekannt. Diese Einspritzung benutzt hauptsächlich, um Moderate zu tief liegenden Brauen- und Stirnrunzelnlinien vorübergehend auszufüllen. Kollagen, ein anderer populärer Füller, besteht aus gereinigtem Rinder- oder menschlichem Kollagen, das helfen kann, vollere Lippen herzustellen, Knicken glatt zu machen oder den Blick der Narben zu verringern. Hyuralonic Säure, eine andere häufig verwendete Wahl, ist ein natürlich produzierter Zucker, der an die Feuchtigkeit, die bereits durch die Haut produziert worden, die die Haut veranlaßt, einen Plump zu haben, sogar Aussehen bindet.

Badekurortbehandlungen sind eine andere nichtinvasive Wahl für Gesichtsverjüngung. Diese kosmetischen Verfahren bestehen im Allgemeinen aus Sachen wie microdermabrasion und Chemikalienschalen. Microdermabrasion ist der Prozess der Häutung weg von den toten Hautzellen durch scheuernde weg oberflächliche Schichten mit einem Schmirgelleinen oder einem Gel. Wie microdermabrasion arbeiten chemische Schalen, indem sie die oberste Schicht der Haut entfernen. Sobald dieses getan, versucht der Körper, die Wunde zu heilen, die ihn zwingt, um neue Zellen zu produzieren.

Obgleich die meiste Schönheitschirurgie wahrscheinlich Invasions ist, sind einige Verfahren weniger drastisch als andere. Diese Operationen genannt gewöhnlich Mikro- und Miniverfahren und bestehen Sachen wie der Minibauchquerstreifen oder der Facelift oder aus dem Mikrofettabsaugung- oder Ansatzaufzug. Minioperationen im Allgemeinen erfolgt, um geringfügige Unvollkommenheiten zu beheben und bekannt für Haben einer kürzeren heilenden Zeit, da die Schnitte normalerweise sehr klein sind. Mikrofettabsaugung rühmt auch einen kürzeren Wiederaufnahmenzeitraum und kleinere Schnitte, sowie weniger Invasionscannulas, sagten, für eine weniger schmerzliche Wiederaufnahme zu bilden. Ein Mikroansatzaufzug besteht aus einer Ausrottung des übermäßigen Muskels oder der Haut durch einen kleinen Schnitt, der an der Rückseite des Ansatzes oder unter dem Kinn gebildet.

Einige der eingreifenderen Gesichtsverjüngungsoperationen bestehen aus Sachen wie Rhinoplasty, Gesichtsimplantate und Kinnvermehrung. Kinnvermehrung und -implantate können Silikon, formen in das Gesicht zu setzen mit.einbeziehen, aber Kinnvermehrung kann mit einem organischen Füller auch erfolgt werden. Rhinoplasty ist ein Verfahren, das verwendet, um erkannte Unvollkommenheiten in der Nase zu regeln oder zu verbessern, aber kann aus medizinischen Gründen auch getan werden.