Was ist Glykol- Lotion?

Glykol- Lotion ist eine kosmetische Lotion, die Glykol- Säure enthält. Glykol- Säure ist ein exfoliant, das langsam die Spitzenschicht der Haut entfernt, um neuere Haut darunterliegend aufzudecken. Diese Lotion kann Haut frischer schauen lassen und Reiniger mit wiederholtem Gebrauch, und sie kann das Aussehen von Unvollkommenheiten herabsetzen. Leute, die empfindliche Haut haben, sollten Glykol- Lotion vorsichtig benutzen, weil sie irritierend sein kann.

Der Hauptbestandteil in der Glykol- Lotion ist Glykol- Säure, die eine Art Alpha Hydroxyl- Säure ist, die vom Zuckerrohr abgeleitet. Wenn es auf die Haut zugetroffen, sinkt er unten unterhalb der Spitzenschicht der Haut und löst das “glue†, das diese Schicht intakt hält. Dieses verursacht die Spitzenschicht der toten Haut zur Halle und hat den Effekt der Klärung der verstopften Poren und der Förderung des Wachstums der neuen Hautzellen. Dieser Prozess ergibt Reiniger, leuchtendere Haut mit einem glatteren Aussehen.

Glykol- Lotion kann das Aussehen irgendeiner Art Haut verbessern und hat einen Effekt, der dem einer milden chemischen Schale ähnlich ist. Sie kann das Aussehen der dünner Linien, der Alterspunkte und der Aknenarben auch verringern, indem sie neues Hautzellenwachstum antreiben. Die mit Akne-vornübergeneigter Hautentdeckung sein Trockner und Porereinigung Eigenschaften nützlich für das Halten von Ausbrüchen unter Steuerung. Gute Glykol- Lotionen haben eine Konzentration von ungefähr 10 Prozent Glykol- Säure. Höhere Konzentrationen können gefährlich stark sein, und unterere Dosen konnten genug zum Haben keinen Effekt sein.

Als Teil eines skincare Programms sollte Glykol- Lotion angewandtes Letztes sein. Diese Lotionen enthalten normalerweise eine Feuchtigkeitscreme, um zu helfen, den trocknenden Effekten der Säure entgegenzuwirken. Sie sollte nur einmal pro Tag verwendet werden, um Hautentzündung und -rötung zu vermeiden. Täglicher Gebrauch ist ideal, aber am Anfang, ist es eine gute Idee, damit es verwendet werden kann jeder andere Tag, während die Haut auf die Bestandteile justiert. Glykol- Säure ist ein exfoliator, also scheuert exfoliating sollte nicht gleichzeitig verwendet werden.

Nebenwirkungen der Glykol- Säure können Entzündungs-, Rötung-, Burning- und Schalenhaut umfassen. Glykol- Lotion bei Konzentrationen von 10 Prozent oder niedriger gilt als sicher für allgemeinen Gebrauch. Leute, die empfindliche Haut haben, sollten Glykol- Lotion in den niedrigeren Konzentrationen benutzen, bis ihre Haut eine Toleranz zu den Bestandteilen aufbaut. Die Alpha Hydroxyl- Säure, die in dieser Lotion gefunden, gezeigt worden, um die Haut vorübergehend empfindlicher zu bilden für ultraviolette Strahlen. Lichtschutz sollte vor Sonnebelichtung während der Glykol- Lotionbehandlung immer benutzt werden.