Was ist Hip Fettabsaugung?

Hip Fettabsaugung ist eine Art Fettabsaugungverfahren normalerweise eingesetzt, um überschüssiges Körperfett von den Hüften und von den Schenkeln zu entfernen. Viele Leute erfahren Körperfettansammlung auf den Hüften und den Schenkeln, selbst wenn andere Bereiche des Körpers verhältnismäßig frei von den fetthaltigen Ablagerungen bleiben. Häufig auftritt die Ansammlung der fetthaltigen Ablagerungen auf den Hüften und die Schenkel wegen der genetischen Prädisposition en, und alleine zu trainieren kann hart sein, durch Diät zu entfernen und. Hip Fettabsaugung kann eine Wahl für die sein, die überschüssiges Körperfett vom hip Bereich entfernen möchten.

können Männer und Frauen neigen, Körperfett auf den Hüften und den Schenkeln aufzubauen, und viele Leute glauben, dass die ganze ihr überschüssiges Körperfett in dieser Region gefunden werden kann. Während Diät und Übung helfen können, Ganzkörperfett zu verringern, kann es fetthaltige Ablagerungen nicht von einem Bereich des Körpers normalerweise völlig insbesondere entfernen. Stattdessen ausüben Diät und normalerweise Arbeit t, um überschüssiges Körperfett vom gesamten Körper sofort aufzubrauchen. Dieses kann große fetthaltige Ablagerungen auf den Hüften und den Schenkeln, sowie auf anderen Körperteilen lassen, in dem fetthaltige Ablagerungen gebildet.

Vor der Ausführung einer hip Fettabsaugung die meisten Schönheitschirurge durchführen eine grundlegende körperliche Prüfung, einschließlich Blutarbeit. Es gilt im Allgemeinen als lebenswichtig, dass das geduldige in der guten Gesundheit ist. Patienten geraten normalerweise Tabak, oder Spiritus in den Wochen vor Chirurgie zu verwenden zu vermeiden.

Das hip Fettabsaugungverfahren durchgeführt häufig als Patientverfahren hrt, und es dauert normalerweise ungefähr zwei Stunden, um abzuschließen. Allgemeines oder lokales Betäubungsmittel kann, entsprechend der Präferenz des Chirurgen benutzt werden. Der Chirurg bildet kleine Schnitte im Hüfte- und Schenkelbereich. Die hohlen Werkzeuge, die als Cannulas bekannt sind, eingesetzt gewöhnlich durch diese Schnitte se. Der Cannula angebracht normalerweise zu einer Vakuumvorrichtung -, die Saugen verwendet, um fetthaltiges Gewebe von unterhalb der Haut zu entfernen.

Patienten können gebeten werden, ein unterstützendes Kleid für einige Wochen zu tragen, nachdem man hip Fettabsaugung durchgemacht. Dieses Kleid unterstützt im korrekten Heilen des Behandlungbereichs. Während Patienten normalerweise gebeten, normale Bewegung sofort wieder.aufzunehmen, können sie nicht normalerweise anfangen zurückzukommen, um bis mindestens eine Woche nach dem Verfahren zu arbeiten. Helle körperliche Tätigkeit ist normalerweise mögliche zwei bis drei Wochen nach hip Fettabsaugung. Volle Wiederaufnahme kann zu sechs Monaten, abhängig von dem Alter des Patienten aufnehmen.