Was ist Isopropylpalmitat?

Eine leicht verteilbare synthetische Feuchtigkeitscreme, Isopropylpalmitat ist- ein Mittel des Isopropylalkohols und der Palmitinsäure. Der Palmitinteil der Formel enthält eine hauptsächlichfettsäure. Dieses besteht aus Vitamin A und einem Antioxydant. Diese Formulierung eindringt leicht die Haut t. Innerhalb der kosmetischen Industrie ist- der Hauptzweck Isopropylpalmitat weiche, supple Haut.

Wenn sie zuerst auf die Haut zugetroffen, sitzen jene Kosmetik, die Isopropylpalmitat enthalten, auf der Oberfläche der Haut. Sie tränken dann tief innerhalb der Haut. Isopropylpalmitat eingestuft als erweichenden, eine Substanz en, die Trockenheit behebt und die Haut erweicht.

Wegen der Tatsache, dass Isopropylpalmitat Spiritus enthält, einige Benutzer finden, dass er Moderate zur strengen Hautentzündung verursacht. Es bekannt auch, um Akne-Gespür zu verursachen ups in einiges aber in nicht alle die, die es an ihrer Haut anwenden. Eine Zunahme der schwarzen Köpfe und der weißen Köpfe kann ein Resultat des Gebrauches dieser Substanz auch sein, weil sie die Poren der Person verstopfen kann, die ihn an der Haut anwendet. Diese enthäuten Gespür ups zugeschrieben auch der hohen Stufe der Viskosität gefunden im Mittel des Isopropylpalmitats.

Zugegebenermaßen hat Isopropylpalmitat eine hohe Stufe der Viskosität. Dies heißt, dass es eine sehr starke Substanz ist, die widersteht verdünnt zu werden. Dieses ist der Grund, den es im Unrecht für das Verursachen von Hauteruptionen gehalten, aber es ist auch der Grund viele Leute mit trockener Haut sie eine wirkungsvolle Behandlung finden. Wegen seines zähflüssigen Eigentums jedoch eingeschlossen es noch in vielen kosmetischen Produkten en.

Hergestellt vom synthetischer Spiritus ispropyl und von der Fettsäure vom Palmöl, gilt dieses Produkt nicht als ganz natürlich. Während der Spiritusteil synthetisch ist, geerntet das Palmöl häufig von den Regenwäldern. Dieses, das erntet, soll nicht nur, veranlassend die Regenwälder, um zu vermindern, aber einen Mangel an Nahrung für Orang-Utans auch zu verursachen, die am allgemeinsten auf den eingeborenen Palmen genießen. Passend zu diesem, gekommen der Gebrauch des Palmöls, mit dem Ziel das Herstellen des Isopropylpalmitats, unter Angriff.