Was ist Kinn-Fettabsaugung?

Kinnfettabsaugung ist eine Form der Gesichtsfettabsaugung, die das Fett im Kinn, im Ansatz und im Wammebereich entfernt und verringert das Aussehen eines doppelten Kinns. Es gibt verschiedene Methoden der Fettabsaugung, die angewendet werden können, um Ansatz- und Kinnfett zu entfernen, einschließlich die Methoden, die Ultraschallwellen oder Laser benutzen, um das fette zu erhitzen, verflüssigt es und bildet es einfacher zu entfernen. Die meisten Doktoren warnen, dass Fettabsaugung möglicherweise nicht dauerhaft sein kann, dadurch, dass die Effekte vermindert werden können, wenn zusätzliches Gewicht nach dem Verfahren gewonnen. Die Risiken, die mit Fettabsaugung verbunden sind, erhöhen mit der Menge des Fettes entfernt, obgleich dieses kleiner einer Ausgabe mit Gesichtsfettabsaugung ist, als es mit Körperfettabsaugung ist.

Häufig der Ansatzbereich unter dem Kinn, das Fett sammelt und zu einem doppelten Kinn kann sehr beständig sein zu nähren und zu trainieren entwickelt, selbst wenn die Person von einem normalen Gewicht ist. Leute, die sind, in der verhältnismäßig guten Gesundheit aber mit einem hartnäckigen doppelten Kinn gequält, können gute Anwärter für Kinnfettabsaugung sein. Fettabsaugung ist nicht eine gute Wahl für Leute mit ernsten Gesundheitsproblemen, einschließlich die mit Niere- oder Leberproblemen, Diabetes und einigen Herz- oder Blutzuständen wahrscheinlich.

Wie mit jedem Schönheitsoperationverfahren, gibt es Risiken. Ernste Risiken der Kinnfettabsaugung umfassen Gewebenekrose, Infektion und Blutgerinsel. Mit Ultraschall- oder Laser-Fettabsaugung können Brände eine Ausgabe auch sein. Weniger strenge Risiken umfassen das Quetschen, das Schrammen und Blutverlust. Ästhetische Probleme können, wie ein verzogenes oder klumpiges Aussehen zum behandelten Bereich, zur Asymmetrie oder zu den Bereichen der unterscheidenhautpigmentation außerdem auftreten, die den betroffenen Bereich veranlassen können zu erscheinen eine andere Farbe als die umgebende Haut.

Normalerweise Patienten, die Kinnfettabsaugung können zur Teilnahme an den täglichen Tätigkeiten innerhalb einer Woche zurück gehen durchgemacht oder zwei, obwohl es einige Monate dauert, um vollständig zu heilen. Allgemeine Beanstandungen während des heilenden Zeitraums sind von den Leuten, die betroffen, dass die Resultate nicht genug drastisch schauen. Während in einigen Fällen es nicht das entfernte Fett genug gegeben haben konnte, sind die Mehrheit einen Leuten einfach verwirrendes geschwollenes Gewebe für Fett, eine Ausgabe, die weg zurzeit und zum Heilen passt.

Die meisten Chirurgen darin übereinstimmen meisten, dass, im Falle der Schönheitsoperation, das Übereinkunfteinkaufen nicht eine gute Idee ist. Resultate sind wahrscheinlich, von der Methode der Fettabsaugung, die verwendet und vom Doktor stark abzuhängen, der das Verfahren durchführt. Unabhängig davon den Preis ist es für jedes wichtig, das, einen hochwertigen plastischen Chirurgen zu erforschen und festzustellen einzeln ist, welche Fettabsaugungmethode für ihn angebracht ist.