Was ist Knie-Fettabsaugung?

Kniefettabsaugung ist eine Art Fettabsaugung angestrebt, die fetthaltigen Ablagerungen entfernend, die über der Kniescheibe ansammeln können. Fetthaltige Ablagerungen können über der Kniescheibe mit Alter bilden. Alleine zu trainieren kann schwierig sein, Körperfett vom Kniebereich mit Diät zu entfernen und. Kniefett kann ansammeln, selbst wenn die Beine anders guten Muskelton genießen. Ein Kniefettabsaugungverfahren kann das fette Knie entfernen und das Bein zu einem dünneren Aussehen wieder herstellen.

Die meisten Schönheitschirurge es vorziehen en, Kniefettabsaugung und andere Fettabsaugungverfahren, auf gesunden Patienten durchzuführen, die nicht rauchen. Der ideale Patient ist nicht beleibt, aber hat weniger als 25 Prozent überschüssige Körperfett. Leute, die noch verhältnismäßig junge haben, supple Haut im Allgemeinen verbessern mit diesem Verfahren, da die Haut des Knies nicht als wahrscheinlich, nach Wiederaufnahme abzusacken ist.

Patienten gebeten normalerweise, Tabak und Spiritus für einige Wochen zu vermeiden, bevor man Kniefettabsaugung durchmacht. Blutproben und andere Tests können durchgeführt werden, um die gute Gesundheit des Patienten zu ermitteln, bevor die Chirurgie durchgeführt. Die Kniefettabsaugungchirurgie nimmt im Allgemeinen eine ungefähr Stunde, um abzuschließen und kann als Patientverfahren durchgeführt werden. Die Patienten, die Patientkniefettabsaugung haben, sollten für Transporthaus nach der Chirurgie, seit dem Fahren im Allgemeinen ordnen, sofort nachdem das Verfahren nicht gewöhnlich empfohlen.

Lokale Betäubungsmittel benutzt normalerweise numb den Kniebereich vor Fettabsaugung, obwohl allgemeine Anästhesie normalerweise nur ausgeübt, wenn mehrfache Fettabsaugungverfahren am gleichen Patienten sofort durchgeführt werden sollen. Der Chirurg bildet vermutlich zwei Schnitte in der Haut des Knies, einen auf jeder Seite der Kniescheibe. Der Chirurg entfernt im Allgemeinen Fett von unterhalb der Haut, indem er einen kleinen Schlauch einsetzt, der als ein Cannula in die Schnitte bekannt ist. Manchmal eingespritzt chemische Lösungen he, um das subkutane Fett zu verflüssigen. Vakuumvorrichtungen benutzt normalerweise, um das fetthaltige Gewebe zu entfernen durch Saugen.

Fettabsaugung auf dem Knie kann besonders heikel sein, da der Chirurg entfernen muss Fett bei der Garantie, dass das Knie und das Bein ein natürliches Aussehen beibehalten. Feste Stützverbände angewendet im Allgemeinen am Knie e, um zu helfen, den Behandlungbereich zu formen, während er heilt. Der Verband kann für einige Wochen nach der Chirurgie getragen werden müssen. Patienten in der Lage sind normalerweise, zu gehen der Tag der Chirurgie und können zur Arbeit und zu anderen Routinetätigkeiten innerhalb einer Woche normalerweise zurückgehen. Komplette Wiederaufnahme kann erfordern solange sechs Monate.