Was ist Kollagen-Wiedereinbau?

Kollagenwiedereinbau ist ein ärztliches behandlung, das helfen kann, das Aussehen der dünner Linien und der Narben im Gesicht zu verringern oder zu beseitigen. Die Behandlung ist eine non-surgical Weise, etwas von dem natürlich vorkommenden Kollagen der Haut zu ersetzen, das mit Alter aufgliedert. Die Wiedereinführung des Kollagens in die Haut kommt in zahlreiche Formen mit unterschiedlichen Resultaten. Die Schichten der Haut zu verstehen und wie sie im Körper arbeiten, kann in der Forschung des Kollagenwiedereinbaus nützlich sein.

Die Spitzenschicht der Haut genannt die Epidermis, die von den Zellen, vom Wasser und vom Gewebe enthalten, die die Menge von Hydratation im Körper regulieren. Kollagen gefunden in der zweiten Schicht der Haut, die die Lederhaut genannt. Zusammen mit Blutgefäßen und Muskeln bildet Kollagen, ein Protein, die Majorität der Lederhaut. Als Hautalter anfängt das natürliche Kollagen e, aufgesogen, dadurch mit dem Ergebnis der Knicken und der dünnen Linien aufzugliedern und zu erhalten.

Es gibt einige Arten Kollagen, vorhanden, zum der Alternhaut zu behandeln. Kollagen sahnt sind eine aktuelle Salbe, die Wasser zur Spitzenschicht der Haut wieder herstellen kann. Dieses gibt ein weicheres und suppler Aussehen zum Gesicht, aber lösen nicht das Problem Linien oder Narben.

Kollagenkapseln sind auch eine Form der Kollagenwiedereinbautherapie. Diese Pillen sind eine natürliche Ergänzung, die behauptet, das Kollagen im Körper zu erhöhen. Während sie eine gesunde diätetische Ergänzung sein können, ist es unmöglich, einen spezifischen Körperteil mit dieser Behandlungsart zu zielen. Eine Gesamtverbesserung der Haut kann ein Resultat der Kollagenkapseln sein.

Um das Aussehen der dünner Linien oder der Narben im Gesicht zu beseitigen oder zu verringern, wenden viele Leute an gerichteten Kollagenwiedereinbau. Der Prozess mit.einbezieht die Einspritzung des Kollagens direkt in die niedrigere Schicht der Problembereiche der Haut gere. Diese Einspritzungen gegründet auf einem Wartungsplan. Während die Resultate sofortig sind, sind sie nicht dauerhaft. Um die Resultate beizubehalten, muss die Behandlung innerhalb sechs Monate zu einem Jahr wiederholt werden.

Der Prozess des Kollagenwiedereinbaus mit.einbezieht im Allgemeinen eine Beratung in einen ausgebildeten Doktor ldeten. Medizinische Geschichte gewöhnlich besprochen, um zu helfen, alle nachteiligen Affekte der Behandlung durchzustreichen. Ein Hauttest kann auch durchgeführt werden, um eine allergische Reaktion durchzustreichen. Nur 3 Prozent Leute sind zur Behandlung allergisch. Zusätzlich zu den Allergien konnten einige Beschwerden einen Anwärter vom Kollagenwiedereinbau ausschließen.