Was ist Laser unterstützte Fettabsaugung?

Laser unterstützte Fettabsaugung ist ein Verfahren, das niederenergetische Laser-Wellen verwendet, um Bereiche des überschüssigen Fettes von den verschiedenen Körperteilen zu entfernen. Das erste Teil der Laser unterstützten Fettabsaugung mit.einbezieht tzten, den Laser zu verwenden, um die Membranen der fetten Zellen zu schwächen. Nach dieser Schwächung der Zellen, bildet der Arzt, der das Verfahren durchführt, einen kleinen Schnitt und ein Cannula, ein kleines chirurgisches Instrument, eingesetzt zum Saugen heraus das Fett s.

Nach dem Abbau des Fettes, gibt es zwei zusätzliche Prozesse, die in das Verfahren mit.einbezogen. Im ersten Prozess justiert der Arzt den Laser auf eine Schmerzentlastungseinstellung und -foki auf dem Bereich, von dem das Fett suctioned. Der Doktor zurückstellt dann den Laser wieder wieder und benutzt ihn für seine entzündungshemmenden und entschwellenden Eigenschaften. Dieses letzte Teil des Verfahrens gesagt, um grosses zu unterscheiden, bezüglich zu helfen, die postoperative Unannehmlichkeit des Patienten zu vermindern. Einige Patienten zurückbringen am nächsten Tag für einen anderen postoperativen Schmerzmanagementlernabschnitt ativen.

Schenkel, Knie, das Abdomen und die Hüften sind die allgemeinsten Bereiche, die Frauen mit Laser unterstützter Fettabsaugung zielen. Für Männer sind die allgemeinsten Bereiche die Arme, der Ansatz, das Abdomen, so genannten die Liebeshandgriffe und die vergrößerten Brüste. Nachdem das Anfangsfettabsaugungverfahren, wenn der Patient wünscht, der Arzt das Fett nehmen kann, das von einem Körperteil entfernt und es auf einen anderen Bereich des Körpers bringen. Die Lippen sind eine typische Empfänger dieser Art der fetten Übertragung.

Wenn sie mit traditioneller Fettabsaugung, hat Laser verglichen, unterstützte Fettabsaugung Vorteile. Im Vergleich zu traditioneller Fettabsaugung hat unterstützter Laser Fettabsaugung eine kürzere Wiederaufnahmenzeit und das verringerte Schwellen und das Quetschen. Viele Patienten fordern keine vorgeschriebene Schmerzmedikation, die dem Laser-Prozess folgt, während viele, die traditionelle Fettabsaugung durchmachen, tun. Ein anderer Vorteil der Laser unterstützten Fettabsaugung ist, dass der Patient gewöhnlich nur lokale Anästhesie und ein Beruhigungsmittel während des Verfahrens empfängt. Traditionelle Fettabsaugung ist wahrscheinlicher, allgemeine Anästhesie zu erfordern.

Patienten, die Laser durchmachen, unterstützten Fettabsaugungbehandlung auch beachten gewöhnlich Resultate schneller als Patienten, die traditionelle Fettabsaugung durchmachen. Mit Standardfettabsaugung können die Resultate möglicherweise nicht für zwei bis vier Wochen vollständig wahrnehmbar sein. Wenn Laser unterstützt, sieht Fettabsaugung, der Patient gewöhnlich Resultate eine ungefähr Woche nach dem Verfahren.

Obgleich es viele Vorteile zur Laser-Fettabsaugung gibt, gibt es mögliche Beeinträchtigungen zu diesem Verfahren. Die größte Sorge mit.einbezieht die Freisetzung von Fettsäuren in den Körper während des Verfahrens eht. Sie ist unklar, welche langfristige Auswirkung auf den Patienten die Freisetzung von diesen Fettsäuren haben konnte, und Kritiker sorgen um die Möglichkeiten.