Was ist Lippenbalsam?

Lippenbalsam ist- eine auf die Lippen, um Entlastung zu geben gesetzte, aufgesprungene Substanz, um zu trocknen oder, Lippen. Er kann auch verwendet werden, um zu helfen, bestimmte andere Situationen, wie kalte Wunden zu beruhigen. Lippenbalsam kann mit jeder möglicher Zahl der Bestandteile gebildet werden, aber einschließt normalerweise etwas wie Erdölgelee oder Bienenwachs, sowie duftende Öle und manchmal medizinische Kräuter oder medizinische Mittel he. Lippenbalsam kann Sachen wie eingeschlossenen Vitamine und Mineralien auch haben, die in der Theorie, um zu helfen, die Gesundheit der Lippen zu stützen. Schließlich umfassen viele Arten Lippenbalsam Lichtschutz, um zu helfen, Sonneschaden der empfindlichen Haut auf den Lippen zu verhindern.

Anders als viele anderen Bereiche der Epidermis, haben die Lippen keine Öldrüsen in ihnen und also produzieren sie nicht natürlich Öle, um zu befeuchten. Gleichzeitig ist die Schicht der Haut auf den Lippen extrem dünn, und anfällig für alle Art des Schadens. Bevor man an Lippenbalsam wendet, gibt es einige passivschritte, die unternommen werden können, um zu versuchen, Trockenheit, rissige Lippen und Schaden zu verringern. Wenn diese Schritte um dem Problem kümmern nicht können jedoch kann Lippenbalsam eine gute Lösung sein.

Eine Sache, die das Problem rissigen Lippen verbittern kann, leckt sie ständig. Obgleich dieses glauben kann, wie es die Lippen befeuchtet, indem es Speichel auf sie setzt, bildet es tatsächlich das Problem schlechter. Es wickelt ein Teufelskreis oben sein, während Lippen aufgesprungen und gereizt werden, die meisten Leute leckt sie mehr in der Antwort, die sie der Reihe nach überhaupt aufgesprungen und gereizt bildet. Das Kauen auf Ihren Lippen als nervösen Gewohnheit kann sie auch beschädigen und zu rissige Lippen führen. Ähnlich kann extreme kalte und extreme Hitze die Lippen austrocknen und knacken, und strenger Wind kann schweren Schaden zu ihnen verursachen.

Es gibt zwei Hauptformen Verteilung für Lippenbalsam: eine Wanne oder ein Stock. Die Wanne, häufig no more als ein kleiner kleiner Behälter, bedeutet, mit umkippen eines Fingers angewendet zu werden. Der Stock, der in vielerlei Hinsicht einem Schlauch des Lippenstifts ähnlich ist, kann direkt auf die Lippen zugetroffen werden. Die berühmteste Art des Lippenbalsams ist- ohne Zweifel die Stockform, ChapStick™, und viele Leute beziehen auf alle Arten Stocklippenbalsam durch diesen Namen, obwohl es technisch ein eingetragenes Warenzeichen ist.

Der Punkt des Lippenbalsams ist- grundlegend zu helfen, die Lippen vor Feuchtigkeitsverlust zu schützen, also ist der Wirkanteil wie Erdölgelee oder Bienenwachs ein verschließendes. Tatsächlich gebildet der erste Lippenbalsam einfach aus Earwax heraus, und in den letzten Jahren angefangen einige Natürlichprodukt Antragsteller e, eine Rückkehr zu earwax-gegründetem Lippenbalsam vorzuschlagen, da er organisch ist-, und bedienungsfreundlich. Der Geschmack ist jedoch nicht angenehm, und viele Leute finden ihn ungenießbar.

Viele Formen des Lippenbalsams behandelt mit Aromamitteln, häufig verschiedenen Beeren- oder Fruchtaromen, um das vorhandene Aroma zu maskieren oder dem leeren Aroma des Erdölgelees hinzuzufügen. Lippenbalsam kann irgendeine Art der Farbe den Lippen auch hinzufügen, obgleich er nicht für Lippenglanz verwechselt werden sollte. Lippenglanz ist- Lippenbalsam ähnlich, ausgenommen er nicht formuliert, um in der Feuchtigkeit zu verriegeln und anstatt gerade existiert, um Farbe zu addieren oder zu den Lippen zu glänzen.