Was ist Mittel-Seife?

Die Mittelseife ist ein Reiniger formuliert, um zu helfen, Körpergeruch zu verringern. Während alles sauber die Haut einseift, formuliert eine Mittelseife zur Tötung und verzögert das Wachstum des Bakteriums. Indem sie Bakterium steuert, fungiert die Mittelseife, um die Ursache der unangenehmen Geruche zu verringern.

Körpergeruch verursacht gewöhnlich, wenn Schweiß Kontakt mit dem diesem Bakterium Leben auf der Haut erbt. Das Bakterium anfängt, den Schweiß zu verbrauchen und bricht ihn unten in bad-smelling Nebenerscheinungen. Wenn jemand Mittelseife benutzt, um zu waschen, töten die antiseptischen Bestandteile Bakterium, die bereits anwesend ist und sein weiteres Wachstum entmutigt. Mittelseifen können ganz über dem Körper benutzt werden, um die schlechten und verjährten Gerüche von der Formung resultierend aus dem Schwitzen zu entmutigen.

Die erste Mittelseife, königliche desinfizierende Seife, vermarktet ursprünglich als allgemeines Hygieneprodukt. Entwickelt an der Jahrhundertwende 20., formuliert die Seife using Karbolsäure, ein Desinfektionsmittel, das in den Krankenhäusern allgemein verwendet ist. Die Fähigkeit der Seife, Bakterium und andere Mikroorganismen zu töten war eine Verkaufßtelle, zu einer Zeit als Antibiotika nicht vorhanden waren und Infektionskrankheiten zügellos waren.

Schließlich bewusst wurden Leute, dass Seifen mit Desinfektionsmitteln hatten auch die desodorierenden Fähigkeiten hineingossen und zu eine Änderung in der Marketingstrategie führten. Ironisch formulieren einige moderne Tagesseifenfirmen jetzt Mittelseifen mit zusätzlichen antibakteriellen Bestandteilen und vermarkten sie als Werkzeuge im Kampf gegen Krankheit und Krankheit.

Für viele Leute sind Mittelseifen nicht genug, zum des Vorkommens des Körpergeruchs während des Kurses des Tages zu verhindern. Die Achselhöhlen können eine Quelle des bedeutenden Körpergeruchs insbesondere sein, und viele Leute müssen ein unterschiedliches Mittelprodukt unter ihren Armen benutzen. Es gibt verschiedene Arten der desodorierender Mittel auf dem Markt einschließlich Roll-on, Stock, Creme und Spraydesodorierendes mittel. Viele Mittelgerüche entwickelt, um einem Zielmarkt zu appellieren, wenn die desodorierenden Mittel der Frauen häufig wie die Blumen- oder Babypuder- und Manndesodorierenden mittel riechen, die mit traditionsgemäß „männlichen“ Geruchen wie Kiefer gerochen. Einige Firmen vermarkten beide Mittelseifen sowie underarm desodorierende Mittel, die mit dem gleichen Duft gerochen.

Selbst wenn jemand findet, dass Mittelseife am Verhindern seines Körpergeruchs wirkungsvoll ist, können er oder sie ein unterschiedliches Produkt benutzen auch wünschen, um Achselhöhleschweiß zu steuern. Underarm Schweiß kann eine Quelle der Verlegenheit sein und kann dauerhafte Flecke auf Kleidung verursachen. Die antiseptischen Eigenschaften der Mittelseife verhindern nicht oder verzögern Schweiß. Underarm Antitranspirationsmittel enthalten normalerweise ein Antiseptikum, das Geruch zusammen mit einem unterschiedlichen Bestandteil steuern kann, um Schweiß zu verhindern.