Was ist Salizyl- Säure-Salbe?

Salbe der Salizyl- Säure ist eine aktuelle Behandlung für Bedingungen einschließlich Akne, seborrheic Dermatitis, Psoriasis, Warzen, Körner, Schwielen und hyperkeratotic Hautstörungen. Die hauptsächlichaktivsubstanz, Salizyl- Säure, ist eine Hydroxyl- Betasäure, die von der Barke des Weidebaums kommt. Zusätzlich zur Salbe ist Salizyl- Säure auch allgemein in Form von Tonern, Gel, heilkräftige Auflagen, Reiniger, Shampoo vorhanden und sahnt. Viele Marken der Salbe der Salizyl- Säure sind über dem Kostenzähler vorhanden.

Für Leute mit Akne, arbeitet Salbe der Salizyl- Säure, indem sie effektiv die Haut exfoliating und tote Hautzellen entfernt. Der normale Prozess, durch den Hautzellen verschüttet und ersetzt werden, wird Desquamation genannt. Während dieser Prozess-, neuen Hautzellen werden unterhalb der Oberfläche der Haut verursacht. Die Zellen arbeiten ihre Weise auf die Oberfläche hin, und die älteren Zellen, die auf der äußersten Hautoberfläche sind, werden weg abgestreift.

In einer Person, die für Akne anfällig ist, werden die toten Hautzellen häufig nicht richtig verschüttet und führen zu verstopfte Poren und Verunstaltungen. Salbe der Salizyl- Säure dringt die Follikel ein und erleichtert den Abbau der toten Hautzellen von den Poren. Dieses hilft, gegenwärtige Verunstaltungen loszuwerden und die Zahl zukünftigen Ausbrüchen zu verringern. Die Medikation verringert auch Hautrötung und -schwellen.

Wenn sie in der Behandlung anderer Hautzustände, arbeitet Salbe verwendet wird der Salizyl-, Säure, indem sie betroffene Haut erweicht und löst. Einige Hautzustände verursachen Skalierung, Flakiness und Überwuchterung der Hautzellen. Einzelpersonen wenden die Salbe am Bereich an und regen die betroffenen Hautzellen an, herunterzufallen oder einfacher zu werden zu entfernen.

Salizyl- Säure ist in einigen Stärken vorhanden, und Einzelpersonen können sie über dem Kostenzähler oder durch Verordnung erreichen. Abhängig von der Bedingung konnte eine Einzelperson die Medikation wie mehrmals ein Tag oder so selten wie einmal oder zweimal wöchentlich so häufig anwenden müssen. Wenn man Akne behandelt, wird es gewöhnlich empfohlen, um die Salbe über dem gesamten Gesicht ein oder zweimal ein Tag anzuwenden. Die Salbe muss für wirkungsvolle Aknebehandlung ununterbrochen benutzt werden. Wenn eine Einzelperson stoppt, die Medikation anzuwenden, hört der positive Nutzen auf.

Die meisten Nebenwirkungen der Salbe der Salizyl- Säure sind mild. Einige Leute konnten das Stechen, das Trocknen, die Schale, Rötung oder Hautentzündung am Anwendungsaufstellungsort erfahren. Diese Entzündung kann mit regelmäßigem Gebrauch nachlassen, und das Befeuchten des betroffenen Bereichs kann helfen. Es ist eine gute Idee, mit gerade einer Anwendung ein Tag zu beginnen, Hautreaktion festzusetzen und passende Benutzungshäufigkeit dann festzustellen.