Was ist Schibaum-Butter?

Schibaumbutter, alias Schibaumnußbutter, ist ein natürlich vorkommendes Fett, das in der Frucht der Schibaumbäume gefunden wird. Die Butter wird mittels der Zerquetschung oder des Kochens extrahiert. Während Schibaumbutter eine große Vielfalt von Anwendungen hat, ist sein möglicherweise weit bekannter Gebrauch medizinisch und kosmetisch.

Schibaumbutter hat ein Renommee für Sein eine gute Feuchtigkeitscreme und erweichenden, weil sie Vitamine A, E und F enthält und weil sie leicht in die Haut beim Erweichen sie aufgesogen wird. Anders als andere Fette geht sie nicht hinter einen schmierigen oder öligen Rückstand. Verbraucher sind wahrscheinlich, Produkte zu finden, Schibaumbutter hinter kosmetischen Kostenzählern zu enthalten, die Akne anbieten, itching, Hautausschlag, Ekzem, die Lippe schrammen, brennen und Entzündung, trockene Haut, Psoriasis, Ausdehnungsmarkierung, Knicke und Hautentfärbungsbehandlungen rasieren. Es kann in den Produkten wie sunblock wegen seiner natürlichen Lichtschutz (UV)eigenschaften auch gefunden werden.

Die Butter ist häufig in den teuren Kosmetik für sein Beruhigen und Wiederbelebungqualitäten, aber auch eingeschlossen, weil Hersteller einen etwas höheren Preis für die Einzelteile verlangen können, die den Bestandteil enthalten. Hersteller der Shampoos und der Conditioner z.B. können die Preise erhöhen, die auf dem Schibaumbutterbestandteil basieren. Die Butter kann Elemente zu den Haarpflegemitteln holen, die sie nicht normalerweise vermarktet werden, um Haarbruch zu stoppen haben, weil sie als ein tiefes befeuchtendes Mittel auftreten kann, Schuppehelfer, Haarweichmachungsmittel oder kann würde.

Medizinische Zwecke der Schibaumbutter sind in der ganzen Geschichte außerdem gemerkt worden. Es ist gerüchteweise verbreitet worden, um als ein entzündungshemmendes Mittel aufzutreten und bekannt, um Blutzirkulation und die Regeneration der Zellen zu fördern. In Nigeria wird sein Gebrauch zum Steuersinusitis und zur nasalen Ansammlungentlastung der Zunahme gefördert. Die Butter ist innerhalb und um der Nasenlöcher angewandt, damit seine erweichend Eigenschaften Gesichtshaut sich entspannen und erleichtern zu atmen.

Während Farbe nicht der Bestimmungsfaktor der Reinheit der Schibaumbutter wegen der unterschiedlichen Nusspigmentation ist, kann man eine allgemeine Idee einer Reihe der Reinheit der Butter erhalten, indem es seine Farbe überprüft. Rohe Butter ist eine sahnige grauliche gelbe Farbe. Raffinierte Butter oder Butter, die etwas von seiner Reinheit verloren hat, ist heller als rohe Butter. In hohem Grade verarbeitete Butter, mit fraglichen reinen Bestandteilen, ist reines Weiß. Zusätzlich ist rohe Butter wahrscheinlich, einen Geruch zu haben, der zu ihr angebracht wird, während raffinierte Butter normalerweise geruchlos ist.

Um den Nutzen eines Produktes wirklich zu genießen das Schibaumbutter enthält, sollten Verbraucher Aufkleber auf Produkten sorgfältig betrachten. Produkte, die Schibaumbutter verzeichnen, da einer der ersten Bestandteile wahrscheinlicher sind, eine bedeutende Menge der Butter in seiner Formulierung zu essen. Verbraucher sollten Raffinierungstechniken der Hersteller auch erforschen, um sicherzustellen, dass ein Produkt eine Qualität von Butter als Bestandteil enthält.