Was ist Shiatsu Massage?

Shiatsu Massage behandelt allgemeine psychologische und körperliche Beanstandungen mit dem Betätigen der Druckpunkte. Antragsteller glauben, dass sie Störungen wie Tiefstand, Angst, Übelkeit, Steifheit, Kopfschmerzen, Arthritis, Klammern oder gezogene Muskeln vermindert. Dieses japanische Äquivalent der chinesischen Methode von Acupressure kommt von den japanischen Wörtern „shi“ und „atsu,“ Bedeutung „Fingerdruck.“

Die Shiatsu Massage, manchmal genannt Zen shiatsu, vereinheitlicht die Angelegenheiten-, philosophische und medizinischeaspekte des Körpers. Einige westernized Massagetechniken werden mit der Ansicht kombiniert, die Energie, Qi oder Chi, entlang den Kanälen verteilt, die Meridiane genannt werden. Wenn es frei fließt, holt Chi neue, starke Energie und schafft verbrauchte Energie zusammen mit Giftstoffen weg. In dieser Ansicht, in irgendeiner Zahl des Einflussumkippens unsere natürliche Balance von yin und in Yang. Blockiertes oder umgeleitetes Chi muss gelöscht werden und wieder hergestellt werden. Eine östliche Perspektive zitiert Schlaflosigkeit, Verdauungsbeschwerden, geschwollene Verbindungen, Kopfschmerzen oder Tiefstand nicht als Quellen der Unannehmlichkeit, aber sieht sie als Symptome entweder des hyperaktiven oder underproductive Chi.

Eine shiatsu Masseuse bildet zuerst seine oder Diagnose und festsetzt, wo Chi gesund fließt und wo es entleert werden oder versperrt werden kann. Sie fragen, ob Sie irgendwelche spezifischen Unpässlichkeiten haben, und dann beleuchten das Massieren, zum zu glauben, welche Druckpunkte steif oder zart sind. Diese Druckpunkte liegen entlang vierzehn Meridianen, welche die Länge Ihres Körpers laufen lassen. Ihre Problembereiche einmal, leicht bestimmend, wendet die Masseuse aber fest Druck using seine oder Finger, Knöchel, Daumen, Palmen, Zehen, Füße, Knie und Winkelstücke an.

Zwei Meridiane sind zentrales, zeichnendes Chi durch Ihren Torso: der Gouverneur entlang Ihrer Rückseite und die Auffassung hinunter Ihre Frontseite. Die anderen zwölf Meridiane treten in widergespiegelten Paaren entlang den symmetrischen Hälften Ihres Körpers auf. Diese nicht nur steuern direkt Organe; eher sind sie mit der Funktion und dem Symbolismus jedes Organs verbunden. Diese Meridiane werden den Magen, den kleinen und großen Darm, die Milz/das Pankreas, die Leber, die Abschürfungblase, die Nieren, die Blase, das Herz, die Lungen, das Geschlecht und die dreifache Heizung genannt.

Wenn Sie einen Praktiker der shiatsu Massage besuchen, bequeme Kleidung, wie Baumwolle oder Leinen dünn lose tragen. Erwarten, auf dem Fußboden, einer wulstigen Matte oder einem Futon, also Ihren Muskeln flach zu liegen sich entspannen so viel wie möglich. Vorbereitet sein, der Masseuse zu erklären, was Sie gearbeitet an möchten. Wenn Sie Kopfschmerzen haben, der Versuch, zum sich zu erinnern, an wenn sie morgens auftreten, nachdem sie die würzige Nahrung gegessen haben und für eine lange Zeit gelesen oder kräftige Übung. Sicherstellen, die Masseuse über jedes westernized ärztliche behandlung zu informieren, das Sie empfangen, außerdem.

Die meisten Leute genießen shiatsu Massage soviel wie, das sie tiefe Gewebemassage genießen, aber erwarten einige Unterschiede. Shiatsu bezieht, Ihre Verbindungen, sowie manipulieren mit eindruckpunkte tief zu atmen, zu drehen und auszudehnen. Wenn diese Punkte betätigt werden, beschreiben Leute die Empfindung als Gefühlstender, tickling, intensiv, oder etwas unbequem, anders als noch etwas. Nach der Massage können Sie merkwürdig, aber nicht Wunde wie in einer Massage des muskulösen Gewebes glauben. Viele glauben, dass Shiatsu vorbeugend und heilend erhalten ist, also, sie, zusammen mit dem Ausdehnen, Übung regelmässig getan und eine gesunde Diät, Ihre Gesundheit verbessern kann.