Was ist Zimt-Zahnpasta?

Die Ausdruckzimtzahnpasta bezieht die auf Zahnpasta, die mit Zimtgewürz gewürzt, um den Geschmack seiner Reinigungsmittel zu maskieren. Zimt alleine kann Zähne nicht säubern, also enthalten Handelszimtzahnpasten normalerweise Bestandteile wie Fluorid, Mittel- und Anti-weinsteinmittel und Konservierungsmittel. Selbst gemachte Zimtzahnpasta jedoch konzentriert häufig auf die natürlicheren Bestandteile, die um das Haus, wie Backensoda und Teebaumöl gefunden. Zimtzahnpasta ist nicht so allgemein wie Minze-gewürzte Zahnpasta.

Einige Leute benutzen Zimtzahnpasta einfach, um von ihrem üblichen Aroma wegzulaufen, während andere den Geschmack des würzigen Zimts über kühler Minze bevorzugen. Selbst gemachte Zahnpasta gilt häufig als umweltfreundlicher als Handelsmarken, also ist sie unter den Leuten populär, die versuchen, zu leben Grün. Da Reinigungsmittel alleine normalerweise einen unangenehmen Geschmack haben, addiert Zimt, Vanille oder andere natürliche Würzebestandteile.

Die Zahnpasta, die mit Zimt gewürzt, ist in zwei Arten vorhanden: Gel und Puder. Zimtgelzahnpasta gewöhnlich verkauft durch weithin bekannte Zahnpastamarken, aber zu finden ist nicht ein sehr populäres Aroma und kann schwierig sein, Ziegelstein-undmörser in den Einzelhandelsgeschäften. Einerseits kann Zimtzahnpasta in der Puderform einfach sein, zu Hause zu bilden und gut angepasst für die, die Fluorid-freie Zahnpasta aus Präferenz heraus oder aus medizinischen Gründen benutzen. Einige Leute mit den empfindlichen Zähnen und den Gummis finden selbst gemachte Zahnpasta, ob Puder oder Gel, um als Handelsmarken leichter zu sein.

Selbst gemachte Zimtzahnpasta herzustellen kann wie, Frischboden Zimt einem kleinen Behälter Backensoda hinzufügend so einfach sein. Genügend Zimt sollte addiert werden, um den Geschmack des Backensodas zu maskieren. Sobald diese Bestandteile gänzlich Misch sind, eingetaucht eine nasse Zahnbürste in die Mischung te, um das Puder aufzuheben. Von dort gefolgt das übliche bürstende Programm, um die Zähne gänzlich zu säubern. Schwierigere Zimtzahnpastarezepte hinzufügen Teebaumöl zu den antibakteriellen Zwecken, zu den zusätzlichen Kräutern für ein einzigartiges Aroma iges, oder zur Flüssigkeit wie aus Gemüse Glyzerin, die Puderzahnpasta zu eine gel-like Substanz zu machen.

Handels- ist diese Art der Zahnpasta in einer Zahnpastapumpe, in einem regelmäßigen Schlauch und in einem Spielraumgrößenzahnpastaschlauch vorhanden. Selbst gemachte Zahnpasta in der Gelform kann in ähnliche Behälter gelegt werden, jedoch. Diese Behälter können sogar wiederverwendet werden, wenn eine neue Reihe der Zimtzahnpasta gebildet, die normalerweise nicht der Fall mit Handelszahnpastabehältern ist. Es empfohlen, aber nicht notwendig, um mit frischem Backensoda und frischem Zimt immer zu bürsten. Besonders sollten alte Reihen für noch etwas verwendet werden oder weggeworfen werden.