Was ist das Verfahren für das Erhalten der Juvederm® Einspritzungen?

Juvederm® ist ein nonsurgical kosmetisches Verfahren, dem Hilfen oberflächliche Knicken entfernen und tiefe Hautfalten vermindern. Using hyaluronic Säure neigen ein formbares Mittel, das einen ähnlichen Aufbau zum Kollagen teilt, Juvederm® Einspritzungen, besonders wirkungsvoll zu sein, wenn es crow’s Füße entfernt, Lächeln, zeichnet als Falten in der Stirn sowie Sein, als ein fallen lassendes Mittel für die Lippen aufzutreten. Normalerweise getan durch einen erfahrenen Dermatologen, besteht das Verfahren für das Erhalten der Juvederm® Einspritzungen normalerweise korrekter Sterilisation der Haut, der Desensibilisierung des Behandlungbereichs, Einspritzung der hyaluronic Säure und aus Fürsorgeverfahren.

Vor der Ausführung der Juvederm® Einspritzungen der Dermatologe kontrolliert normalerweise die Haut. Korrekte Kontrolle hilft, die Haut von den zukünftigen Komplikationen zu schützen. Der Doktor massiert leicht die Haut und fühlt sich für Blasenwachstum, Hautunbeständigkeiten und alle zugrunde liegenden Hautunpäßlichkeiten. Anwärter werden auch gebeten, spezifische Teile ihres Gesichtes zu verschieben. Dieses betont alle mögliche Hautfalten und hilft dem Doktor, abzumessen, wo man die Juvederm® Behandlung einspritzt.

Die korrekte Reinigung und die Sterilisation werden normalerweise vom Dermatologen durchgeführt. Der Dermatologe benutzt gewöhnlich einen Spiritusputzlappen, um die Haut zu säubern. Spiritus ist ein entkeimenmittel und effektiv entfernt Mikroben und Bakterium auf der Oberfläche der Haut. Die astringierenden Eigenschaften im Spiritus können die Haut veranlassen, einer Spitze tingly zu glauben. Arten der empfindlichen Haut können erwarten, ein geringfügiges, aber Ausgleichstrom, brennender Empfindung zu glauben.

Der Dermatologe benutzt normalerweise eine Lehre und eine Feder, um Einspritzungaufstellungsorte auf die Haut genau zu markieren. Einspritzungen müssen gleichmäßig gesetzt werden, damit sie in die Haut richtig aufgesogen werden können. Juvederm® Einspritzungen werden normalerweise ohne irgendwelche Betäubungsmittel ausgeübt. Einige Doktoren wenden leicht eine betäubende Creme oder ein Gel an, um den Bereich zu desensibilisieren. Wenn der Doktor keine betäubenden Mittel auf der Haut durch Rückstellung anwendet, kann der Patient nach ihr normalerweise fragen.

Zunächst benutzt der Dermatologe hyaluronic Säure, um eine Spritze zu füllen, die mit einer hypodermatischen Nadel repariert wird. Hyaluronic Säure teilt ähnliche Eigenschaften mit dem Kollagen und bildet die Säure ein sicheres Füllermittel, das leicht in den Körper synthetisiert und aufgesogen wird. Der Doktor durchbohrt sorgfältig die äußere Schicht der Haut mit der Nadel und legt das Recht der hyaluronic Säure unter der Epidermis nieder.

Using eine sterile Baumwolauflage wendet der Dermatologe leichten Druck auf den Einspritzungaufstellungsort an. Dieses hält normalerweise übermäßiges Bluten ab. Der Prozess des Empfangens der Juvederm® Einspritzungen kann nur einige Minuten, abhängig von der Zahl Knicken nehmen. Der Dermatologe oder ein Assistent dann führen alle notwendigen Fürsorgeverfahren durch oder erklären dem Patienten ihn, oder sie muss in den kommenden Stunden oder in den Tagen tun.