Was ist die Fitzpatrick Haut-Art?

Die Fitzpatrick Haut-Art Klassifizierungssystem ist Mittel der Bestimmung des Risikos für Sonnenbrand und einige Hautzustände. Sich entwickelt 1975 durch Dr. Thomas Fitzpatrick Harvard-University’s, wird die Fitzpatrick Haut-Art Klassifikation von den Dermatologen benutzt, die Laser-und Lichttherapie verwenden, da sie Höhepunktrisiken der armen Reaktionen zur Behandlung helfen kann. Einige Kritiker betrachten die Fitzpatrick Haut-Art Tests, subjektiv und nur an der Oberflächeniveau Beobachtung des Hauttones und -farbtons ungenau, zu liegen.

Es gibt sechs Vielzahl der Fitzpatrick Haut-Art und reicht von den extrem enthäuteten Lattenleuten, die, die in hohem Grade sind - subjektiv zu den Bränden, zu den extrem dunklen enthäuteten Leuten, die ernste Entfärbung unter Laser-oder Lichtbehandlung leiden können oder zu anderem Pigment, das Therapien oder Bedingungen ändert. Um Fitzpatrick Haut-Art festzustellen, wird eine Vielzahl von Fragen nach genetischer Geschichte, Systemtestattribute wie Augenfarbe, Haarfarbe und Freckling und Ihre persönlichen Beobachtungen Ihrer skin’s Reaktion auf Tageslicht gebeten.

Abhängig von den Antworten zu den Ermittlungsfragen, die meisten Leute gepasst in eine der sechs Hautkategorien, normalerweise beschriftet mit römischen Ziffern I-VI. Kritiker merken, dass die Resultate ein wenig subjektiv sein können, und können zwischen verschiedene Quellen schwanken. Die Fitzpatrick Haut-Art System sollte als Richtlinie eher als eine endgültige Analyse benutzt werden.

Der Test, zum der Hautart festzustellen wird für eine Vielzahl der medizinischen und kosmetischen Anwendungen, besonders in den Laser-Behandlungen benutzt. Die mit einem hochgradigen der Hautart wie V-VI sind normalerweise für eine overactive Produktion des Melanins nach Laser-Haut- oder Haarbehandlungen anfällig. Dieses kann zu dauerhafte Entfärbung oder das Schrammen der Haut führen, und die meisten Experten stimmen darin überein, dass Leute mit V-VI Art Haut jede mögliche Laser-Behandlung mit extremer Vorsicht sich aufnehmen sollten.

Am anderen Ende der Skala, sind Leute mit Hautart III normalerweise Latten- und wahrscheinlich, strengen Sonneschaden von der ultravioletten Belichtung zu erfahren. Diese Hautarten werden geglaubt, um gegen Hautkrebs in hohem Grade empfindlilch zu sein, und Patienten werden geraten, extreme Sorgfalt zum Gebrauchlichtschutz anzuwenden und vor schädlichen UVstrahlen sich zu schützen. Das Bräunen in bräunenden Betten wird auch nicht für die mit der Haut empfohlen, die für das Brennen anfällig ist, während es eine starke Dosis des UVlichtes zur Haut geben kann, mit dem Ergebnis des schweren Schadens.

Vor der Unterwerfung eines Patienten, führt eine ernste Laser-Behandlung, viele Dermatologen eine Testbehandlung auf einem kleinen Flecken der Haut zusätzlich zur Bestimmung der Fitzpatrick Haut-Art Klassifikation durch. Wenn Entfärbung auftritt, empfiehlt der Doktor normalerweise, dass Sie das Verfahren vermeiden. Um Ihre Haut zu schützen, sicher sein Dermatologen um diese Tests zu bitten, und Behandlung von einem Doktor nie annehmen der ablehnt Sicherheitsanweisungen zu nehmen.

Um zu helfen Ihre Haut festzustellen auf Ihren Selbst, viele kompletten Fragebögen des siteangebots schreiben für die Fitzpatrick Haut-Art Methode der Klassifikation. Fotos sind auch vorhanden, Beispiele des körperlichen Blickes zu nennen, der mit den verschiedenen Hautarten verbunden ist. Haus-Ermittlung ist nicht ein Ersatz für eine doctor’s Meinung, und Sie sollten einen Dermatologen konsultieren, um Ihre Hautart Ihnen Berufs- sich einstufen und erklärt werden zu lassen.