Was ist die Schönheits-Industrie?

Die Schönheitsindustrie gibt Verkäufe von Kosmetik, von Duftstoff und von Produkten für Haut- und Haarsorgfalt um. Schönheitssalons und Badekurorten gelten als den Dienstleistungssektor der Schönheitsindustrie. Zusätzlich schließen einige Wirtschaftswissenschaftler Gesundheitsvereine und -Schönheitschirurgie in ihrer Definition des Marktes ein. Weltweite Verkäufe der Schönheit-in Verbindung stehenden Produkte und der Dienstleistungen werden geschätzt, um über $159 Milliarde Den US-Dollars (USD) zu sein jedes Jahr. Die meiste Forschung zeigt, dass Verkäufe zu den Frauen eine sehr große Majorität der Summe erklären.

Nach Ansicht der Geschäftsanalytiker sind die meistgekauften Schönheitsprodukte Produkte, denen sauber und Haar verschönern. Haarsorgfalt wird geschätzt, um in fast $40 Milliarde USD jedes Jahr zu holen. Andere führende Produkte der Schönheitsindustrie hängen mit Hautsorgfalt und Kosmetik zusammen. Hautsorgfalt wird geschätzt, um Verkäufe von ungefähr $23 Milliarde USD zu erzeugen jährlich, die Käufe der Feuchtigkeitscremes und der anti-aging Salben umfaßt. Kosmetik werden geschätzt, um in ungefähr $18 Milliarde USD jedes Jahr zu holen.

Schönheitschirurgie galt einmal als selten, weil die Verfahren waren, also teuer und sehr wenige Verbraucher sie sich leisten konnten. Zusätzlich am Anfang von der Schönheitsoperation, gab es eine Spitze der SozialSchande angebracht zu denen, die unter das Messer gingen, und viele Leute, die hatten, Verfahren waren über es sehr verschwiegen. Schönheitschirurgie ist jetzt ziemlich Common und ist ein sehr großes Teil der Schönheitsindustrie, mit den walk-in Kliniken, die für eine große Vielfalt von Verfahren vorhanden sind.

Die Schönheitsindustrie hat sehr tiefe Wurzeln in der Geschichte. Einige der frühesten Aufzeichnungen des Mannes schließen eine Art Körperverzierung ein. In der ganzen Geschichte haben Leute Weisen gesucht, sich wahrnehmbarer und schöner zu bilden. Die Hauptsache, die scheint, ständig zu ändern, ist, wie verschiedene Kulturen menschliche Schönheit definieren. Die Schönheitsindustrie ist ein natürliches Ergebnis der menschlichen Notwendigkeit, ihre Blicke zu verbessern gewesen, basiert auf modernen Vorstellungen der Schönheit.

Schönheit zu erzielen ist nicht gerade über Eitelkeit. Studien zeigen, das attraktiver ist dass, eine Person, das wahrscheinlichere er oder sie ist, erfolgreich zu sein. Gute Blicke geben Leuten einen Vorsprung in den meisten Bereichen des Lebens, einschließlich Geschäft und Verhältnisse. Schöne Leute haben normalerweise eine einfachere Zeit, einen Job zu finden, und in vielen Fällen, kann Schönheit eine Rolle im Einkommenpotential spielen. In den meisten Kulturen werden Frauen erwartet, attraktiv zu sein, während Männern häufig ihre Blicke verziehen werden, und dieses kann sein, warum Frauen die sehr große Mehrheit einen Verkäufen innerhalb der Schönheitsindustrie erklären.