Was ist ein Arm-Aufzug?

Ein Armaufzug, auch gekennzeichnet als brachioplasty, ist eine Art Schönheitsoperation, die verwendet, um einen person’s Arm umzugestalten. Armaufzüge benutzt, um absackende Armgewebe zu verbessern, die eine Person hinsichtlich des Tragens eines kurzen Hülsenhemdes oder des Badeanzugs weniger überzeugt fühlen lassen können. Aufzugverfahren bewaffnen verwendet, um die überschüssige Haut zu entfernen und festzuziehen und einen Arm verlassen, der Polierer schaut und getont. Das Verfahren kann nach oder zusammen mit Fettabsaugung verwendet werden, die ein chirurgisches Verfahren ist, das verwendet, um Fett aus dem Körper heraus zu saugen.

Eine Einzelperson kann einen Armaufzug betrachten, nachdem er eine beträchtliche Menge Gewicht verloren. Wenn eine Einzelperson überladen ist, ausdehnt seine Haut gewöhnlich ch, um das Extrafett im Arm unterzubringen. Bedeutender Gewichtverlust kann die Haut loses und uninteressantes verlassen Schauen. Dieses ist, wo Armaufzugverfahren helfen können.

Fettabsaugung isn’t eine Wahl für die, die hoffen loszuwerden, lose Haut. Es kann überschüssiges Fett jedoch entfernen. Wenn das überschüssige Fett gegangen, können Patienten entscheiden, ob sie Armaufzüge benötigen, das Aussehen zu erzielen, das sie für ihre Arme wünschen. Einige Leute können Fettabsaugung- und Armaufzugchirurgie auch gleichzeitig haben.

Armaufzugchirurgie ist normalerweise ein kurzes Verfahren und häufig erfordert weniger als drei Stunden, um abzuschließen. Ein Chirurg gewöhnlich verwendet lokale Anästhesie numb den Bereich und die geduldigen Beruhigungsmittel zu geben, um ihnen zu helfen, ruhig zu bleiben. Manchmal kann das Verfahren den Gebrauch von allgemeiner Anästhesie rechtfertigen, die den Patienten unbewusst macht.

Ein Chirurg anfängt einen Armaufzug m, indem er einen Schnitt im patient’s Arm, normalerweise im Rückseiten- oder Seitenbereich bildet. Eine Person mit einer kleinen Menge überschüssiger Haut nahe der Achselhöhle kann einen kleineren Schnitt nahe dem Achselhöhlebereich haben. Die mit überschüssigeren der Haut Notwendigkeitsschnitten normalerweise, die am Underarm beginnen und nah an dem Winkelstück beenden. Sobald der Schnitt gebildet, kann der Doktor Fettabsaugung durchführen, wenn der Patient sie gefordert. Er schneidet dann überschüssige Haut weg und näht die Wunde, die geschlossen und lässt Polierer, weniger saggy Haut.

Wie andere Operationen gibt es Risiken für die, die beschließen, Armaufzüge zu haben. Unter den Risiken sind Infektion, die anormale Zusammenfassung des Bluts, der Verlust der Empfindung und das anormale Schrammen. Einige Leute auch entwickeln unerwartete Reaktionen zur Anästhesie oder haben Schwellen in ihren Händen. Die meisten Leute zurückgewinnen ohne ernste Komplikationen, jedoch jedoch. Gewöhnlich können Armaufzugpatienten zu ihren regelmäßigen Tätigkeiten, einschließlich das schwere Anheben, nach ungefähr sechs Wochen zurückkommen.