Was ist ein automatisches Senden?

Ein automatisches Senden benutzt eine Hydraulikflüssigkeit, die durch eine Reihe Kupplungsplatten und -servos gedrückt, um einen Träger zu fahren. Die Flüssigkeit gesponnen durch einen Drehkraftkonverter, um die Menge der Drehkraft zu multiplizieren, die durch das Getriebe produziert. Diese Drehkraft feststellt Schiebepunkte und -beschleunigung, sowie TrägerAbgabeleistung d. Der Drehkraftkonverter verbindet das automatische Senden mit der Maschine am Schwungrad oder an der Biegeplatte. Während Motordrehzahlen erhöhen, multipliziert der Drehkraftkonverter die Menge von Energie, die das automatische Senden auf die Antriebsachse zutrifft.

Die Verschiebung und die Zahnradänderungen in einem automatischen Senden sind durch den Fluss der Getriebeflüssigkeit durch das Getriebe erreicht. Ganz wie die Durchblutung in den menschlichen Körper, gepumpt Getriebeflüssigkeit durch ein kompliziertes Labyrinth der Durchgänge und der Kanäle während des automatischen Sendens. Während die Flüssigkeit das automatische Senden durchfließt, zutrifft sie Druck auf die verschiedenen Kupplungen n und fährt ein spezifisches Zahnrad. Das Zahnrad ändert dementsprechend, wie der Getriebegeschwindigkeit irgendein auf oder ab geändert.

Es gibt viel Vielzahl der automatischen Senden, und der Hauptunterschied zwischen ihnen ist die Zahl Zahnrädern, die das Getriebe hat. Das traditionelle automatische Senden ausgerüstet mit drei Vorwärtszahnrädern s-: Rückseite, Park und neutrale Person. Moderne Getriebe ausgerüstet mit mindestens vier Vorwärtszahnrädern s- und können so vieles wie acht haben. Es gibt auch die variablen vorhandenen Drehkraftgetriebe, die eine einzelne Geschwindigkeit verwenden, die von Tief zu große Geschwindigkeit ändert, während die Maschine bis zur Geschwindigkeit geholt. Diese Art des Getriebes arbeitet ganz wie eine flüssige Koppelung oder hydrostatische eine Laufwerksart Getriebe.

Die meisten Träger, die mit einem Handsendenangebot ein automatisches Getriebe als Wahl ausgerüstet werden können. Gewöhnlich ausgerüstet Träger des niedrigen Modells mit einem Handsenden er, während die Oberendeträger mit einem automatischen Senden an einer Extragebühr angeboten. Amerikaner bevorzugen gewöhnlich einen automatisch-ausgerüsteten Träger, während Europäer häufig eine Manuellart Getriebe wählen. Viele Sportautos und Kreuzträger anbieten die leistungsstarken automatischen Senden r, die mit Paddelschiebern komplett sind. Während Standardschieber gewöhnlich Spalte oder floor-mounted sind, setzt der Paddelschieber die Zahnradvorwahl auf das Lenkrad.

Indem man einfach auf oder ab das Paddel klopft, kann das Getriebe durch die Zahnräder ohne den Fahrer verschoben werden, der überhaupt seine Hände weg vom Lenkrad anhebt. Diese Art des Leistungverschiebung Vorwahls gebildet seine Weise von den Straße-gefahrenen Trägern der Ränge der Formel 1. Anderes Leistungart Schieber des automatischen Sendens anbieten manuelle und automatische Verschiebung durch den leichten Schlag eines Schalters.

len auch von den Zahnärzten, um die Zähne mindestens jeden Tag using eine weich-gestarrte Zahnbürste zweimal zu säubern.