Was ist ein Bob-Haarschnitt?

Einfach, ist der Pendelhaarschnitt ein stumpfer Schnitt, der mit der Unterseite der Ohren vollständig um den Kopf waagerecht ausgerichtet ist. Er getragen gewöhnlich entweder mit Knallen oder dem Haar, das über oder weg von der Stirn gefegt. Der Blick kommt in und aus Art und Weise häufig und im Allgemeinen wiederbetritt Art und Weise mit einer neuen und interessanten Torsion anten.

Obwohl Frauen kurzes Haar getragen, seit sie anfingen, den römischen Kaiser Titus nachzuahmen, kam die extreme Popularität der Art und Weise ungefähr während des ersten Weltkriegs. 1915 verwendeten weibliche Krankenwagenfahrer den Pendelhaarschnitt aus Gründen der Bequemlichkeit und der Hygiene. Wegen dieses wurde der Schnitt unter französischen Frauen in hohem Grade modern.

Es wasn’t bis 1918, als Irene-Schloss, ein berühmter Ballsaaltänzer, einen Pendelhaarschnitt anzog, dass es in Amerika sehr groß erfolgreich wurde. Das “Castle bob† änderte drastisch die weibliche Jugend des 20’s. Die jungen Frauen annahmen bereitwillig die Wahrscheinlichkeit n, ihre langen, weiblichen Verschlüsse, zugunsten des Trauens zu verschütten, gefährlicher Pendelhaarschnitt. Wenn sie ihr Haar schnitten, glaubten Frauen, dass sie Unabhängigkeit und Gleichheit mit Männern gewannen. Das blitzschnelle Zubehör zum Haarschnitt vorher andeutete bedeutende Änderungen in der Gesellschaft n, die in das 1920’s. kam.

Am Anfang konnten Frauen einen Pendelhaarschnitt an den Friseursalonen nur erhalten; einige Städte berichteten über die Frauen, die in Linien außerhalb des Geschäftes warten und sogar lounging auf dem Friseursalonfußboden und warteten ihre Umdrehung unter die Scheren. Washington Post berichtete, dass der Pendelhaarschnitt auch eine neue Industrie in Amerika angetrieben. 1920 existierten nur fünf tausend Frisurengeschäfte in den Vereinigten Staaten. Ende 1924 gab es ca. einundzwanzig tausend herstellte Frisurengeschäfte im Ganzen Land.

Das “shingle bob† erbte Bestehen 1923 und war ein strengeres Nehmen auf dem Pendel als überhaupt vorher. In einem zutreffenden Schindelpendel zuspitzt das Haar zu einem “V† am Nacken des Ansatzes, und die Seiten sind entweder Wellen oder Wellungen. Diese Version des Pendelhaarschnitts hatte das konservativere in der Nation, die die von der Rückseite beharrt, erklären Sie couldn’t, wenn eine Person ein Junge oder ein Mädchen war.

Trotz der extremen Popularität annahm nicht jeder die neue Art e. Obwohl König George von England keine Anmerkung bildete, forderte Queen Mary, dass alle Damen an den Gerichtsfunktionen ihr kurzes Haar verstecken. Aus diesem Grund hielten Frauen häufig die Stücke ihres langen Haares, nachdem er geschnitten worden! 1925 gezwungen ein Lehrer in New-Jersey vom Erziehungsausschusse, ihr Haar lang zu wachsen wieder. Prediger warnten im Ganzen Land gegen ruckartig bewogene Frauen. In einem Ereignis feuerte ein großes Kaufhaus alle Angestellten mit dem ruckartig bewogenen Haar.

Bis zum 1927 anfingen Frauen, die Schwierigkeit der Art zurückzuziehen und umfaßten einen weicheren Blick, während das 30’s näherte. Jedoch sterben die Art nie wirklich. Wahrscheinlich, da es auf vielen Gesichtsstrukturen und Haarbeschaffenheiten gut schaut und da er leicht gehandhabt, zurückgeht der Pendelhaarschnitt mehrmals hrmals.