Was ist ein FettabsaugungCannula?

Ein Fettabsaugung Cannula wird eins der lebenswichtigsten Werkzeuge der Fettabsaugung betrachtet. Er besteht normalerweise einer kleinen, hohlen Metallstange mit einer Blendenöffnung oder Reihe aus Blendenöffnungen bei einem Ende. Das andere Ende schließt normalerweise an eine Vakuumvorrichtung an, die fetthaltiges Gewebe heraus von unterhalb der Haut saugt. Fettabsaugung Cannulas kommen im Allgemeinen in eine Strecke der Größen und der Entwürfe, den vielen Anforderungen des Verfahrens zu entsprechen.

Ein Fettabsaugung Cannula mit großen Blendenöffnungen an umkippen kann fetthaltiges Gewebe schnell entfernen, während ein Cannula mit kleinen Löchern an umkippen für nahe Arbeit gut entsprochen werden kann, die Präzision erfordert. Ein Fettabsaugung Cannula mit Auszackungen kann für das Arbeiten in den Bereichen nützlich sein, in denen faserartiges Bindegewebe integriert gefunden werden kann mit dem fetthaltigen Gewebe. Ein Cannula mit Öffnungen auf nur einer Seite kann für Fett von der Haut direkt unten entfernen nützlich sein, ohne Hautverletzung zu verursachen.

Der durchschnittliche Fettabsaugung Cannula ist ungefähr 26 bis 6 cm (10.3 bis 14.2 Zoll) lang und ungefähr 1.4 bis 5 Millimeter (.05 bis 0.2 Zoll) weit. Kleinere cannulae sind häufig für Fettabsaugungjobs vorhanden, die Finesse und strenge Aufmerksamkeit zum Detail erfordern. Die cannulae können eine oder mehrere Blendenöffnungen an der Spitze haben. Wenn sie in Ultraschall-unterstützter Fettabsaugung benutzt werden, können cannulae Ultraschallwellen sogar ausstrahlen. Cannula kann scharf, abgeschrägt sein, gezackt, Gewehrkugel-geformt oder glatt. Jede Art hat einen speziellen Zweck, der Schönheitschirurgen viel Flexibilität geben kann, wenn es ein Fettabsaugungverfahren durchführt.

Der Fettabsaugung Cannula wird nicht immer benutzt, um fetthaltiges Gewebe aus dem Körper heraus zu saugen. Eine Arten cannulae werden meistens benutzt, um heilkräftige Lösungen in den Behandlungbereich vor fettem Abbau einzuspritzen. Diese Lösung kann salziges, Adrenalin und aus Lidocaine bestehen. Der Lidocaine wird bedeutet, um den Bereich zu betäuben, während Adrenalin Vertrag die Blutgefäße des Bereichs hilft, um Schaden zu verhindern. Der Fettabsaugung Cannula, der, die Lösung in den Behandlungbereich einzuspritzen häufig am benutztesten ist, ist normalerweise stumpf und, mit vielen Blendenöffnungen an umkippen schmal.

Die Arten der cannulae, die während eines spezifischen Fettabsaugungverfahrens verwendet werden, können entsprechend der Präferenz des Chirurgen ein wenig schwanken. Viele Chirurgen ziehen es vor, große cannulae, mit großen Blendenöffnungen zu verwenden, um große Mengen des fetthaltigen Gewebes schnell zu entfernen. Dieses ist besonders zutreffend, wenn der behandelt zu werden Bereich ziemlich groß ist. Wenn Behandlungbereiche klein sind, oder das Verfahren mehr als die übliche Menge von Zartheit erfordert, konnten Chirurgen kleinere cannulae bevorzugen.