Was ist ein Mohikaner?

Ein Mohikaner ist eine Frisur, in der eine Person sein oder Haar anredet, um oben in einer Vielzahl von Weisen gerade zu stehen. Der ikonenhaftste Mohikaner besteht aus einer einzelnen Reihe des Haares angeredet, um oben von einer person’s Stirn zurück zu dem Ansatz, mit dem Haar auf beiden Seiten des Ventilators gerade zu stehen entweder sehr, der kurz geschnitten wird oder vollständig weg rasiert ist. Es gibt auch zahlreiche Veränderungen dieser Frisur einschließlich den Bifalken und Trifalken, die aus zwei und drei parallelen Reihen des Haares beziehungsweise bestehen; der Fürfalke, der eine Afrofrisur ist, die zu einer einzelnen Reihe des Haares rasiert worden ist; und Freiheitspitzen, in denen die Reihe des Haares in eine Reihe Spitzen angeredet wird.

Der Name der Frisur kommt von der Mohikaner-Nation, amerikanische Ureinwohner, die um den Bereich von im Hinterland New York lebten. Während die Frisur mit den Mohikanern einmal häufig angeschlossen worden sein kann, wurde sie mit anderen Gruppen während des späten 20. Jahrhunderts verbunden. In den frühen 80er-Jahren wurde der Mohikaner von der Punkbewegung symbolisch und hat seit dem seine Verbindung mit Punk sowie andere counter-cultural musikalische und künstlerische Gruppen beibehalten. Während er häufig durch viele innerhalb des Mainstreams während ein Zeichen des jugendlichen Aufstands oder der Leute entlassen wird, die sich nicht interessieren für, wie sie schauen, fordert der Mohikaner wirklich viel Sorgfalt und Wartung zu verursachen und zu tragen.

Viel Zeit kann in das Halten des Haarstrichs zwischen die lange Reihe, die oben und steht die sauberen Kurzschlussseiten gesetzt werden. Der tatsächliche Prozess der Herstellung des Haares Fastfood- ist mit einer Vielzahl der verschiedenen Produkte erzielt worden. Warenangebot vom intensiven Gebrauch des Haarsprays, des Gels und anderer Haar-anredender Produkte des Common zu den Eiweißen, zur Maisstärke und zur Gelatine, die im Haar verwendet wird, um das Haar einzustellen und zu halten, hoch und steif zu stehen.

Die Praxis des Sterbens des Mohikaners in den hellen oder sonderbaren Farben ist auch unter denen populär geworden, die die Frisur tragen. Häufig wird das Haar von einem Ende zum anderen in einigen verschiedenen Farben gefärbt, die sich von oben bis unten über dem Spektrum erstrecken, oder von ändernden Farben. In jedem Fall wird viel Zeit im Allgemeinen, den Effekt richtig zu erzielen angefordert. Während viele Leute die Frisur als unkempt oder respektloses in Richtung zur Berechtigung sehen können, erfordert sie weit mehr Zeit und Bemühung als viele traditionellen Frisuren beizubehalten.