Was ist ein Shampoo-Kap?

Viele Leute, die einen Salonhaarschnitt und -shampoo erfahren haben, haben Kontakt mit einem Shampookap geerbt. Gewöhnlich ist- ein Vinylnetz des Materials, ein Shampookap ein rechteckig-geformtes Kleid, das benutzt wird, um den Ansatz einer Person am Kontakt mit Wasser während eines Shampoos zu verhindern. Das Kap wird in place mit einem abnehmbaren Bügel gehalten.

Dieses Stück Schönheitssalonausrüstung ist alias ein Haarschnittkap, ein Haarsalonkap, waschendes Kap des Haares oder Kap des Friseurs. Zwar kennzeichnen die meisten Salons Vinylshampookape, die Vorrichtungen können von anderen biegsamen Materialien außerdem gebildet werden. Diese können Nylon, Satin, Chiffon und andere waschbare Materialien einschließen. Alle Salonkape sind entworfen, um wasserdicht zu sein.

Etwas Salonkape werden in place mit einem Flauschbügel gehalten. Andere werden durch andere Mittel, wie einen Verschluss gesichert. Der Bügel ist normalerweise abnehmbar und für die größeren oder kleineren Ansätze justierbar. Die Seiten des Shampookaps, die Ähnlichkeit zu gegenseitig laufen lassen, sind im Allgemeinen biegbar und verlängert, optimalen Schutz gegen Feuchtigkeit anzubieten. Diese Form wird normalerweise von der Platzierung der Schaumgummieinsätze zur Verfügung gestellt.

Ein Standardsalonkap ist normalerweise 22 Zoll (56 Zentimeter) in der Länge und 18 Zoll (46 Zentimeter) in der Breite zwischen den biegbaren Seiten. Ein optimales Kap lässt die meiste Flexibilität beim Shampooing das Haar einer Person zu. Die Nackenband mit Halterung hilft, diese Notwendigkeit unterzubringen.

Während eines Berufs-ausgeübten Shampoos stützt eine Person in einen diesen Stuhl Reste gegen eine Haar-waschenwanne. Wegen der verschiedenen Größen, der Fähigkeiten und der physischen Verfassungen vieler Gönner, ist es häufig schwierig für einen Friseur, Wasser anzuwenden und ein Shampoo durchzuführen, ohne die Kleidung eines Klienten naßzumachen. Die Platzierung eines Shampookaps erlaubt dem Klienten, entsprechend ihrer eigenen Fähigkeit zu verbiegen, ohne seinen oder Ansatz naß zu erhalten.

Das Shampookap wurde nicht nur erfunden, um eine Person zu versehen, die ein Shampoo mit Komfort, aber auch zu den Vorlagenhaarstilisten mit dem waschenden Haar sucht. Es kann schwierig sein, Haar-waschenausrüstung um verschiedene Völker zu manipulieren. Shampookape erlauben dem Stilisten, Wasser bequem anzuwenden und das Haar des Klienten, ohne zu verursachen, zu waschen Druck zu seinem oder Körper annulieren. können der Friseur und der Kunde das Shampoo ohne Unannehmlichkeit erfahren.

Shampookape sind in einer großen Vielfalt von Farben, von Längen und von Arten vorhanden. Obwohl ein Standardkap schwarz ist, ist fast jede mögliche andere Farbe, die gewünscht wird, normalerweise vorhanden. Muster, wie Pinguine, Blumen und andere Neuheitthemen, sind außerdem vorhanden. Diese sind für Kinder häufig benutzt, die unbequem sind, ein Berufsshampoo empfangend.

Preise für Shampookape unterscheiden sich, aber sind im Allgemeinen billig. Shampookape sind normalerweise die waschbare Maschine und zerreißen beständiges. Viele können gebügelt werden, obwohl das Waschen im kalten Wasser ohne Chlorid normalerweise empfohlen wird.