Was ist ein Tintenfaß?

Ein Tintenfaß ist ein Behälter, der benutzt, um Tinte zu halten. Tintenfässer können von den Leuten benutzt werden, die Spule- und Spitzefedern benutzen, und sie können auch benutzt werden, um die Patronen der Füllfederhalter wieder zu füllen. Obgleich der Gebrauch der Tintenfässer zur Neige geht, sind sie von einigen Kunst-Versorgungsmaterial-Speichern noch vorhanden, und viele Behälter Spitzenschreibenstinten kommen in Gläser, die entworfen, um als Tintenfässer zusätzlich zu den Vorratsbehältern zu arbeiten.

Die Materialien benutzt, um ein Tintenfaß herzustellen zu unterscheiden. Glas, Porzellan und Stein sind alles sehr allgemeine, weil sie phasenfrei sind, also verderben sie nicht die Tinte. Jedoch können Metalle wie Zinn, zusammen mit Holz und sogar Plastik benutzt werden. Klassisch haben Tintenfässer Kappen, die benutzt werden können, um Verdampfung und Verschmutzung zu verhindern, und einige entworfen geschraubt zu werden schließen, damit das Tintenfaß transportiert werden kann, das für Reisende nützlich ist.

Einige antike Schreibtische und Schreibtischsätze haben die eingebauten Tintenfässer und reflektieren, wie weit verbreitet der Gebrauch der Spitzefedern bis das 20. Jahrhundert war. Solche Federn müssen in Tinte, wie der Benutzer schreibt, im Vergleich mit von einem Schlauch innerhalb der Feder fortwährend eingezogen werden wiederholt eingetaucht werden. Da man vorstellen konnte, kann das Lernen, mit Spitzefedern und -tintenfässern zu arbeiten eine anfechtende Spitze sein, da es ist einfach, Kleckse und Schlupfstellen der Tinte indem man herzustellen unaufmerksam ist.

Es gibt eine Strecke der Gründe, eine Tintenfass- und Spitzefeder, eher als ein Brunnen oder ein Ballpoint zu benutzen. Viele Leute, die Kalligraphiegebrauch ein Tintenfaß üben, weil es traditionell ist und weil zu schalten ist einfacher, zwischen verschiedene Spitzebreiten. Andere genießen einfach die Erfahrung der Anwendung einer traditionellen Spitzefeder, und einige Leute können Spitzefedern beim Arbeiten erforschen an Geschichtenprojekten. Eine handliche Sache über Spitzefedern ist die ändernde Farben ist ziemlich einfach, da die Notwendigkeiten der Feder einfach ausgespült zu werden, bevor sie in eine neue Farbe eingetaucht werden kann.

Antike Tintenfässer angesehen als das Einzelteil eines Kollektors von einigen Leuten n, und sie können einen sehr hohen Preis holen. Antike Speicher, Auktionen und Zustandverkäufe sind alle gute Quellen für antike Tintenfässer, obgleich Leute achtgeben sollten, dass Antiken bevor Kauf auswerten, um zu garantieren, dass sie echt sind. Für Leute, die gerade ein Tintenfaß wünschen, eher als ein Gesprächsstoff oder ein Kunstwerk, ist ein Kunstspeicher das Beste, obgleich kleine Gläser wie die, die verwendet, um Würzen zu halten, in einer Klemme ziemlich nützlich auch sein können.

rungkünstler durchführen inkless Tätowierungen less, und alle Tätowierungkünstler sind nicht verursachtes Gleichgestelltes. Wenn Sie interessiert sind, an, eine inkless Tätowierung zu erhalten, können Sie unter freundlichen Tätowierunggeschäften herum fragen wünschen, die ein Geschäft empfehlen können, wenn sie nicht die Dienstleistung erbringen. Sie können eine inkless Tätowierung auch hören, die eine “body Radierung, † genannt, also können Sie unter beiden Namen fragen wünschen. Wenn Sie einen Künstler finden oder kaufen, wem Körperradierung anbietet, bitten, Mappen zu sehen, und an die Art des Entwurfs denken, den Sie wünschen konnten; im Allgemeinen ist ein fetter, blocky Entwurf am besten, da subtile Details nicht in einer inkless Tätowierung konserviert.