Was ist ein bräunender Stand?

Ein bräunender Stand ist ein Stück Ausrüstung entworfen, um Haut mit künstlichem Licht zu bräunen. Das heißt, enthält er Birnen, die ultraviolette Strahlung (UV) ausstrahlen, um einen Tan ohne Tageslicht zu verursachen. Der Stand ist normalerweise, mit einer Tür freistehend, die sich heraus öffnet. Der Benutzer geht in den Stand und steht vor den UV-Lichten, um sogar Tan, ganz über dem Körper zu erhalten.

Diese Art des sunless bräunenden Standes wird gewöhnlich etwas auf beiden Seiten, mit einer flachen Rückseite und einer Frontseite gerundet. Auf dem Innere sind die ultravioletten Birnen ganz um den Stand. Diese sind unter eine Schicht Glas, damit Haut Kontakt mit ihnen nicht aufnehmen kann - dennoch kann ihr Pigment-produzierendes Licht das Bräunen verursachen.

Eine Person, die diese Art von sunless Tan erzielen möchte, sollte einen hochwertigen bräunenden Salon zuerst aussuchen. Ein typischer bräunender Stand sollte Glühlampen enthalten, die zwischen je 100 und 160 Watt sind. Es sollte zwischen 32 und 56 Lichtern in jeder bräunenden Maßeinheit, abhängig von seiner Größe auch geben. Tanners sollten den Stand kontrollieren, um zu sehen, dass alle Lichter richtig arbeiten, um sogar Tan mit wenig zu keinem Burning sicherzustellen.

Da die Birnen in einem bräunenden Stand UVstrahlen ausstrahlen, ist es sehr wichtig dass Schutzbrillen einer Benutzerabnutzungs-Sicherheit, ihre Augen beim Bräunen zu schützen. Diese Schutzbrillen decken nur den Augenbereich ab und haben einen flexiblen Gummibügel, der auf einzelnen Komfort eingestellt werden kann. Sie werden normalerweise an keiner zusätzlichen Gebühr von einem Salon zur Verfügung gestellt.

Benutzer der künstlichen bräunenden Vorrichtungen sollten die korrekten bräunenden Lotionen und die bronzers auch verwenden. Diese Produkte sind besonders für Gebrauch in den künstlichen bräunenden Systemen bestimmt und werden nicht für das natürliche, im Freienbräunen empfohlen. Ein Salonfachmann kann Kunden normalerweise beraten, auf denen Produkte am besten sind, gegründet nach der tan Unterseiten- und StandExpositionsdauer der Einzelperson.

Es gibt einige Risiken, die mit dem Gebrauch von Bräunen der Stände verbunden sind. Wenn Belichtung zu hoch ist, kann ein Benutzer brennen, gerade während sie draußen wurde. Auch einige medizinische Fachleute glauben, dass das sunless UVbräunen zur Entwicklung des Krebses beiträgt. In den US z.B. das Nationale Krebsinstitut behauptet, dass einen bräunenden Stand mehrmals ein Monat verwenden das Risiko des Hautkrebses um mehr als 55% erhöht. Aus diesen Gründen sollten Benutzer Aussetzung zu nur begrenzen, was notwendig ist, um einen Tan zu verursachen, schützende Augenschutzbrillen immer zu tragen und benutzen die korrekten bräunenden Lotionen, um mögliche Risiken herabzusetzen.