Was ist ein einbeiniges Deadlift?

Ein einbeiniges deadlift ist eine schwierige Übung, die den Gebrauch von einem Gewicht wie einem Dumbbell oder einem kettleball mit.einbezieht. Diese Übung ist eine Veränderung auf einem traditionellen deadlift, in dem eine Person einen Barbell mit beiden Händen greift, während das Gewicht aus den Grund ist; er oder sie anheben dann den Barbell e, ohne die Arme zu verbiegen - die Arme, gesagt, eher als aktiv bewegend „tot“ zu bleiben - und der Heber zurückbringt das Gewicht zu Boden ingt. Ein einbeiniges deadlift mit.einbezieht eine ähnliche Bewegung nliche, aber weniger Gewicht benutzt und die Heberstandplätze auf einem Bein, wenn man die Bewegung durchführt.

Ein Barbell benutzt nicht für ein einbeiniges deadlift. Stattdessen verwendet ein Dumbbell, der viel kleiner ist und mit einer Hand in vielen Fällen angehoben werden kann, für Manövrierbarkeit. Ein kettlebell kann auch benutzt werden; diese kleine Kugel mit einem Handgriff ist einfach zu halten und kommt in eine Vielzahl der Gewichte, einer bestimmten Übung zu entsprechen. Ein einbeiniges deadlift beginnt in einem Mittelstellung, wenn der Heber oben gerade steht. Das kettlebell oder der Dumbbell gehalten in beiden Händen oder in einer Hand, abhängig von dem Komfortniveau des Hebers. Vorgerückte Heber können unabhängige Gewichte in jeder Hand für mehr einer Herausforderung halten.

Sobald die Person im Mittelstellung ist, lassen er oder sie seine oder Arme mit den Gewichten baumeln, die ungefähr zu den Schenkeln oder zu den Hüften erreichen. Der Heber setzt dann eine Fußrückseite, also berühren die Zehen gerade kaum den Boden oder, also angehoben der Fuß weg vom Boden vollständig g. Das Lassen der Zehen, die den Boden berühren, verbessert Balance, und die Heber, die zu dieser Tätigkeit neu sind, sollten die Übung mit den Zehen auf der Grundersten versuchen. Der Heber lehnt dann vorwärts an der Taille und senkt den oberen Körper in Richtung zum Boden. Etwas zu verbiegen kann nützlich sein, am Knie für addierte Unterstützung.

Die Arme sollten vorwärts baumeln lassen werden, und sobald die Gewichte den Boden berühren, sollte der Heber diese Position kurzzeitig halten, dann verschiebt langsam sein oder Gewicht zurück auf die Ferse des Fusses und anfängt d, zurück zu der Ausgangsposition zu bewegen. Die einbeinige deadlift Bewegung sollte wiederholt werden, damit einige Wiederholungen die Übung abschließen, und dann kann der Heber Beine abwechseln, um beide Seiten des Körpers zu bearbeiten. Während der Heber mit der Bewegung bequemer wird, können er oder sie die Übung mit mehr Gewicht versuchen, oder mehr Wiederholungen tun.

eitraum von ungefähr einer Woche.