Was ist ein geschlossener Rhinoplasty?

Ein geschlossener Rhinoplasty ist eine Art Schönheitsoperation, die die Form der Nase ändert oder erhöht, ohne irgendwie schrammen auf der Außenseite der Nase zu lassen. In die meisten aber in nicht allen Fällen abgeschlossen diese Art von Rhinoplasty zu den kosmetischen Zwecken n. Viele Leute sind, nicht vertraut mit dem Ausdruck Rhinoplasty aber sind mit dem Ausdrucknasenjob vertraut, der beiläufiger verwendet, um die gleiche Art des Verfahrens zu beschreiben. Eins des Schlüsselnutzens eines geschlossenen Rhinoplasty ist, dass es kleiner eines Risikos des sichtbaren Schrammens gibt, weil die Schnitte innerhalb des Nasenloches gebildet. Eins des Betrugs des Habens dieser Art von Rhinoplasty ist, dass es den plastischen Chirurgen begrenzt, der das Verfahren durchführt.

Wenn ein plastischer Chirurg überzeugt ist, dass er in der Lage ist, den gewünschten kosmetischen Effekt zu verursachen, ohne Schnitte auf dem Äußeren der Nase zu bilden, dann kann sie sinnvoll sein, einen geschlossenen Rhinoplasty über einem geöffneten Rhinoplasty zu wählen. Es gibt einige Weisen, in denen ein plastischer Chirurg die Nase während eines geschlossenen Rhinoplasty formen kann. Ein ist, indem es den Knochen und den Knorpel der Nase ändert. Ein plastischer Chirurg kann eine Nase umgestalten, indem er Abschnitte des Knochens oder des Knorpels entfernt oder indem er sie der Nase hinzufügt. Knochen und Knorpel können der Nase auch hinzugefügt werden, wenn sie von einem anderen Körperteil geerntet, oder die Nase mit einem Implantat umgestaltet werden kann.

Es ist wichtig, zu merken, dass der Schnitt, der auf dem Äußeren der Nase für einen geöffneten Rhinoplasty gebildet, normalerweise sehr klein ist. Die resultierende Narbe, wenn sie für richtig interessiert, kann fast unsichtbar im Laufe der Zeit werden. Sogar noch, gibt es einige Leute, die über das Schrammen sehr beteiligt sind. Außerdem gibt es einige Leute, die für das Schrammen anfällig sind und deren Haut häufig dunkler oder in den Bereichen entfärbt wird, die Narben umgeben. Für diese Leute kann ein geschlossener Rhinoplasty die beste Wahl sein.

Ob man einen geschlossenen Rhinoplasty oder einen geöffneten Rhinoplasty wählt, ist es wichtig, zu merken, dass das Verfahren allgemeine Anästhesie erfordert und dass die Anfangswiederaufnahmenzeit zu einem Monat aufnehmen kann. Der Patient kann fortfahren, weniger drastisches Schwellen für ungefähr sechs Monate manchmal länger zu erfahren. Es ist auch wichtig, der Ansicht zu sein, dass ein geschlossener Rhinoplasty selten durch Krankenversicherung abgedeckt.

ucht, ändern er oder sie häufig den Fokus der Kampagne in Richtung zu einer ausgedehnteren Gruppe Einzelpersonen, die häufig ist, warum viele Anwärter von ändernden Positionen in einer Kampagne beschuldigt.