Was ist ein niedriger Tan?

Ein niedriger Tan bezieht das auf langsame, stufenweise Bräunen der Haut entweder unter natürlichem oder künstlichem Tageslicht. Im Wesentlichen ist ein niedriger Tan ein Suntan, der im Laufe der Zeit eher als von der Zeitspannesonnebelichtung in einem kurzen Zeitraum erzielt. Viele bräunenden Salons ankündigen den Unterseite Tan als Schutzmaßnahme gegen Sonnenbrand und empfehlen, einen Unterseite Tan in einem bräunenden Bett zu erzielen, bevor sie auf Strandferien und tropische Kreuzfahrten gehen.

Die Theorie hinter einem niedrigen Tan ist, dass Haut stufenweise Farbe aufbaut und folglich weniger wahrscheinlich wird, um mit einem plötzlichen Ansturm der Sonnebelichtung, wie vacationing auf dem Strand oder Schlagen der Lache für den Sommer zu brennen. Diese bestimmte Theorie debattiert weit, aber Fachleute innerhalb der Industrie des bräunenden Salons nehmen die Position, die einen Unterseite Tan langsam erzielen und stufenweise eine weit sicherere Weise ist, als, die Haut extremem Tageslicht in einem Zug aussetzend zu bräunen.

Die amerikanische Akademie der Dermatologie und die meisten Ärzte argumentieren, dass ein Unterseite Tan eine Person nicht vor Sonnenbrand schützt. In Wirklichkeit kann ein niedriger Tan das Aussehen des Sonnenbrands verringern, aber es ist UVA und UVB Strahlenbelastung, die die Haut beschädigt, unabhängig davon, ob das Endergebnis rote oder braune Haut ist. Zusätzlich glauben viele Leute irrtümlich, dass dem das Erhalten eines Unterseite Tan ihre Notwendigkeit am schützenden Lichtschutz während der vollen Sonnebelichtung verneint und folglich ihre Haut vernachlässigt.

Ob eine Person wählt, um der Sonne in einem Zug auszusetzen oder beschließt, einen niedrigen Tan aufzubauen, ist die wichtige Sache zum zu erinnern, dass es keine sichere Weise gibt zu bräunen. Während etwas UVA und UVB Belichtung gesund ist, sollte ein Lichtschutz mit einem SPF von 15 ständig benutzt werden, um die Haut vor zerstörendem UV-Licht zu schützen. UVA Strahlung auftritt unter künstlichem und natürlichem Tageslicht em und ist ein bekanntes Karzinogen.

Während die Risikofaktoren und die Rate der Melanomentwicklung resultierend aus Sonnebelichtung noch studiert, darin übereinstimmen medizinische Fachkräfte inische, dass ein Unterseite Tan nicht eine sichere Alternative zum schützenden Lichtschutz ist und Leuten ein falsches Sicherheitsgefühl geben kann.

Zeit zu erweitern und abzuschließen. Dieses kann zu Sprünge oder Schwellen in den meisten hölzernen oder Holz-zusammengesetzten Fußböden führen. Stattdessen sollte das Formteil von der Oberseite des Fußbodens stillstehen, wenn die Nägel schräg in die Wand eingesetzt. Die meisten Installateure benutzen kleine Endenägel, wenn sie niedrige Ordnung eher als Standardschrauben oder Befestiger anbringen.