Was ist ein seitliches Updo?

Ein seitliches updo ist eine Frisur, die oben gefegt wird und zur rechten oder linken Seite des Kopfes erfasst. Seitliche updos reichen von den sehr formlosen Arten bis zu klassischeren Versionen, die häufig von den Bräuten getragen werden. Das seitliche updo kann als neue und moderne Alternative zu anderen klassischen updos, wie der französischen Torsion, dem Chignon und dem Brötchen dienen. Ein seitliches updo erfordert auch längeres Haar als das durchschnittliche updo, da das Haar herauf und zu die Seite erfasst werden muss, die hart zu erzielen ist, wenn das Haar shoulder-length oder kürzer ist.

Ein seitlicher Pferdeschwanz ist eine Frisur die that’s am allgemeinsten verbunden mit Haartendenzen der Achtzigerjahre. Diese Version des seitlichen updo kann mit dem geraden oder lockigen Haar erzielt werden. Der seitliche Pferdeschwanz ist in solchen Filmen wie Napoleon Dynamite, der Hochzeits-Sänger und Romy und Michele’s School-Wiedervereinigung geparodiert worden. Eine modernere Version des seitlichen Pferdeschwanzes kann erzielt werden, wenn der Pferdeschwanz in einer niedrigen Position nahe dem Nacken des Ansatzes gesichert wird und über die Schulter fällt.

Die Haar that’s, die zur linken oder rechten Seite erfasst werden und neben einem Ohr festgesteckt sind, ist eine populäre Hochzeitsfrisur für Bräute geworden. Diese Art des seitlichen updo ist gewöhnlich lose und kennzeichnet wellenförmige Tendrils des Haares an der Frontseite, um das Gesicht zu gestalten. Das “side bun†, während es manchmal bekannt, wird auch häufig mit einer Blume, Kristalleinem haarclip oder anderem Hochzeitshaarzusatz ergägenzt. Seitliche Brötchen werden manchmal von den Knallen begleitet, die zur Seite gefegt werden, zu ein kombinierten Blick den that’s gesehen auf solche Berühmtheiten wie Heidi Klum, zu Tyra Banks, zum Miley Cyrus, und zu schnellen Taylor.

Franzosetorsionen, die hinter einem Ohr gesichert werden, sind eine andere Version des seitlichen updo. Diese seitliche Torsion ist auch eine populäre Hochzeitsfrisur mit Bräuten, und gewöhnlich betont mit bejewelled Haarkämmen, Blumen und anderen Zusätzen. Eine andere Veränderung des seitlichen Torsion updo kennzeichnet das Haar, das an der Seite und über eine Schulter in einen Pferdeschwanz lose an fließen verdreht wird.

Flechten sind ein populärer Zusatz zum modernen seitlichen updo geworden. Haar that’s französisches weg geflochten zur Seite steht dann über einer Schulter natürlich, ohne die Notwendigkeit der Schupostifte oder der Barrettes still. Kleine Flechten können an der Frontseite des Haares auch hinzugefügt werden und um die Krone des Kopfes gesichert werden, um ein loses seitliches updo ergäzunzen.