Was ist eine Augenbraue-Transplantation?

Eine Augenbrauetransplantation ist eine Chirurgie, die verwendet, um Haar einzupflanzen, in dem Augenbrauen normalerweise natürlich erscheinen. Eine Person kann eine Augenbrauetransplantation benötigen, weil seine Augenbrauen völlig abwesend sind, oder weil sie spärlicher als Normal sind. Z.B. kann eine Person eine Augenbrauetransplantation benötigen, nachdem ein Brand sie oder wegen des Haarverlustes entfernt. Für dieses Verfahren genommen Haar von der Kopfhaut, die als der Spenderaufstellungsort gekennzeichnet und zum Gesicht verpflanzt.

Augenbrauetransplantationen durchgeführt an den Leuten beider Geschlechter ider. Thereâ € ™ S.A. Vielzahl von Gründen, warum eine Person ein benötigen kann. Z.B. kann eine Einzelperson eine Augenbrauetransplantation w5ahlen, nachdem er den Haarverlust erfahren, der durch ein genetisches Bedingung- oder Schilddrüseproblem verursacht. Manchmal kann eine Person spärliche Augenbrauen haben, nachdem er solche Verfahren wie Elektrolyse und Laser-Haarabbau durchgemacht. Brände und traumatische Unfälle können eine Person mangels einer Augenbrauetransplantation außerdem lassen. Konkurrenzfähiges sogar kann zupfen eine Person mit weniger Augenbraue, als lassen er mag.

Wenn eine Einzelperson entscheidet, eine Augenbrauetransplantation zu haben, kann er müssen eine gesamte Augenbraue ersetzen lassen, oder er kann die Augenbraueverdickung bloß benötigen. Jede Weise, das Haar, das Teil der Augenbraue wird, genommen von der patient’s Kopfhaut. Gesundes Haar benutzt und fortfährt und, einmal erfolgreich verpflanzt auf dem Gesicht zu wachsen. Dieses unterscheidet vom natürlichen Augenbrauehaar, das doesn’t sehr lang wachsen. Um Haar in diesem Bereich zu halten, der normal schaut, muss eine Person seine Augenbrauen regelmäßig trimmen nachdem er eine Augenbrauetransplantation durchgemacht; normalerweise bedeutet dieses Zutat sie ungefähr einmal pro Monat.

Plastische Chirurgen setzten Bemühung in die Herstellung der verpflanzten Augenbrauen ähneln natürlichem Augenbrauewachstum. Anstatt, einen gesamten Streifen des Haares auf einmal zu verpflanzen, verpflanzen sie normalerweise Haare einzeln oder in den Paaren. Dieses hilft gewöhnlich den verpflanzten Haaren, um natürlicher zu schauen. Der Chirurg bildet die winzigen Schnitte für dieses Verfahren und winkelt sie in einer Richtung, die dem normalen Muster des Wachstums folgt. Er setzt dann jedes Haar in diese kleinen Schnitte.

Wenn eine Einzelperson eine Augenbrauetransplantation durchmacht, einpflanzt sein Chirurg gewöhnlich überall von 50 zu mehr als 300 Haaren in eine Augenbraue ne. Die genaue Anzahl der Haare abhängt von einigen Faktoren, einschließlich die Menge des Augenbrauehaares e, das gelassen und wie dick und lang der Patient seine Augenbrauen sein wünscht. In den meisten Fällen das Chirurgie isn’t sehr lang; es kann in gerade ein paar Stunden abgeschlossen werden. Der Patient empfängt normalerweise ein mildes Beruhigungsmittel und eine beschränkte Anästhesie.