Was ist eine Eignung-Spur?

Eine Eignungspur, alias ein parcourse, ist eine Spur, ein Weg oder ein Kurs, der körperliche Verfassung fördert, indem es die anregt, die entlang die Spur sich bewegen, um sich in den verschiedenen Arten der Übung zu engagieren. Eine typische Eignungspur schließt den Weg mit ein, der für das Gehen, das Laufen oder zusammen mit verschiedenen Übungsstationen währenddessen einen Kreislauf durchmachen verwendbar ist. Benutzer der Eignungspur können an den Stationen stoppen und entweder, die Ausrüstung zu benutzen, um verschiedene Übungen durchzuführen oder können informierte Anweisungen für die Ausführung der Übungen einfach befolgen, die nicht spezielle Ausrüstung erfordern. Es ist möglich, Eignungspuren in den im Freien und Inneneinstellungen zu finden. Da Hauptübungsausrüstung erschwinglicher und vorhanden wurde, sind Eignungspuren nicht so allgemein, wie sie verwendeten, um zu sein, obwohl sie noch in einigen Plätzen existieren.

In den sechziger Jahren und in den siebziger Jahren wurden Leute über körperliche Verfassung beteiligt und fingen an, sich in einem regelmäßigen Programm der Übung zu engagieren. Für viele waren das Gehen und das Laufen preiswert und effektive Arten, in der Form zu halten. Um regelmäßige Übung anzuregen und die Wirksamkeit dieser aeroben Trainings zu erhöhen, wandelten etwas Gemeinschaften die radfahrenden und gehenden Wege in Eignungspuren um. Die Arten der Übungen, die an der Eignungspur durchgeführt werden konnten, hingen groß von den Entwicklern des Hinter ab. Einige Spuren wurden eher wie Hinderniskurse mit verschiedenen kletternden Wänden gegründet, damit Prüfverfahren einstufen, während andere einfach Raum weg von der Spur für die Ausführung anderer Arten Übungen zur Verfügung stellten. Ausrüstung könnte Kinn-oben Stäbe mit einschließen, Schwebebalken, oder sogar auf denen die Bänke zum bei der Ausführung von Abdominal- Übungen zu liegen.

Inneneignungspuren können als im Freienspuren weniger allgemein sein, aber sie existieren noch in einigen Plätzen, einschließlich Einkaufszentren. Während zu laufen nicht ist möglich oder Zyklus in einem Einkaufszentrum, schätzen viele Wanderer In der Lage sein, in einer sicheren, gut beleuchteten, Klima-kontrollierten Umwelt zu trainieren. Da viele Einkaufszentren sind ziemlich groß, können sie ideale Umwelt für die sein, die wie gehen lange Abstände oder während einer langen Zeitspanne der Zeit. Das Wissen dieses und das Feststellen, dass diese Wanderer eine Quelle des Geschäfts sein konnten, einige Einkaufszentrummanager stellten Eignungspuren innerhalb des Malls her und boten Zeichen an, die Wanderern helfen, den Abstand ihrer Wege und der Anregung sie zu messen, in seinen Stationen zu stoppen, um grundlegende ausdehnende oder andere Arten der einfachen Übung durchzuführen. Ähnlich bieten einige Eignungvereine ebenfalls die laufenden und gehenden Schienen als Alternative Tretmühlen und Treppenbergsteigern an und können das Eignunghinterkonzept umfassen, indem sie Stationen für Übung entlang der Schiene hinzufügen.

ünner waren, passen physikalisch Kinder glauben würden.