Was ist eine Gesichtsschale?

Eine Gesichtsschale ist eine kosmetische, chemische Behandlung, der an von oder mit einem Dermatologen durchgeführt werden kann, um zu helfen, das Aussehen der Verunstaltungen, der Freckles, der Alterspunkte, des Lichtes das Schrammen und jeder möglicher Zahl anderer Hautunregelmäßigkeiten auf dem Gesicht zu vermindern. Auch benannte Chemikalienschalen, Gesichtsschalen können das Aussehen der dünner Linien und der Knicken verbessern und geben neues Leben zu Sonne-schädigender Haut.

Handelsgesichtsschale sahnt und dermabrasion Systeme können an den Drugstores gekauft werden, oder Schönheits-Versorgungsmaterial kauft. Diese Produkte anbieten eine milde Zubereitung der Chemikalien und der alphahydroxy Säuren, die tote Hautzellen entfernen und freilegen Schichten neue Haut ten, die und sogar im Ton frischer schauen. Die Creme aufgetragen am Gesicht n und verließ für einige Minuten zur Arbeit, dann gescheuert oder weg ausgespült mit Wasser. Einige Systeme kommen mit einem dermabrasion Werkzeug, das die Gesichtsschale in die Haut bearbeitet und abstreifen weg von den toten Hautzellen im Prozess. Allergische Reaktionen sind mit aktuellen Gesichtsschalenbehandlungen, prüfen so immer einen kleinen Flecken der Haut möglich, vor dem Verfahren zuerst.

Für eine tiefere Schale kann ein Dermatologe eine von einem plastischen Chirurgen durchgeführt zu werden Berufsgesichtsschale empfehlen. Diese können mit stärkerer Chemikalie getan werden sahnt oder sogar mit Laser-Chirurgie. Im Allgemeinen entfernt eine Berufsschale mehr Schichten Haut, dadurch sieentfernt sieentfernt oder mindestens vermindert das Aussehen der tieferen und dunkleren Verunstaltungen. Das Verfahren ist mit oberflächlichen Hautmarkierungen und dem Schrammen am erfolgreichsten; die mit tief der dunklen Pigmentation schrammen oder großen Flecken sind nicht gute Anwärter für eine chemische Schale. Diese Gesichtsschalenverfahren sind auch wirkungsvoll, wenn sie Knicken verringern, ohne zu müssen, eine komplette Verschönerung durchzumachen.

Es gibt einige Risiken, die in Haben einer chemischen Gesichtsschale mit.einbezogen. Einige der Chemikalien, die in den Gesichtsschalen benutzt, können Bleiche der Haut verursachen, und es gibt ein geringfügiges Risiko der Infektion und sogar schrammen. Nachdem eine chemische Schale, die Haut rot und geschwollen aussieht und Tender zur Note glaubt. Krusten können außerdem bilden, da Schichten der Haut Verbrauch mit den Chemikalien sind. Normalerweise lösen diese Nebenwirkungen nach einigen Tagen, aber mit sehr tiefen Gesichtsbehandlungschalen ist die Wiederaufnahmenzeit viel länger.

Gesichtsschalen sind in der Natur lediglich kosmetisch. Sie verlangsamen nicht den Alternprozeß, noch tun sie kurieren chronische Hautzustände. Milde Gesichtsschalen können wiederholt werden alle drei bis sechs Monate, aber tiefere Schalen erfordern mehr Zeit zwischen Verfahren, die Haut zurückgewinnen und erneuern zu lassen. Wie mit jedem chirurgischen Verfahren, mit Ihrem Doktor beraten, bevor Sie eine chemische Gesichtsschale durchmachen. Bestimmte, dass Ihr plastischer Chirurg qualifiziert und fähig ist, und Lohn-bilden große Aufmerksamkeit zu den Informationen, die Sie betreffend Sorgfalt und Behandlung für Ihr Gesicht erhalten, sobald das Verfahren abgeschlossen worden.