Was ist eine Gesichtsschlamm-Schablone?

Eine Gesichtsschlammschablone ist eine Art Lehmschablone benutzt als Schönheitsbehandlung für die Haut auf dem Gesicht. Die Schablone verbreitet gleichmäßig auf dem Gesicht, verließ an für die spezifische Zeitmenge, wie angegeben in den Anweisungen, und mit warmem Wasser und einem Washcloth leicht abgewischt. Gesichtsschlammschablonen entworfen, um das Aussehen der Haut zu verbessern, indem man Verunreinigungen und tote Hautzellen entfernt, tief die Poren reinigt befeuchtet, und die Haut für ein jüngeres schauendes Aussehen festzieht.

Eine Gesichtsschlammschablone enthält häufig Schlamm und Mineralien vom Toten Meer, sowie andere Bestandteile, die entworfen, um zu reinigen und zu erweichen. Diese können Aloe, Kamille, Buxaceeöl oder andere Arten Lehm einschließen, um einige gerade zu nennen. Jeder Bestandteil in der Schlammschablone entworfen, um die Haut gänzlich zu reinigen und zu erneuern, indem man Öle vom Gesicht entfernt und Zirkulation verbessert. Gesichtsschlammschablonen können einem Badekurort zu Hause oder an angewendet werden. Sie sind sehr populäre Badekurortbehandlungen, obwohl es häufig viel weniger teuer ist, eine Gesichtsschlammschablone zu Hause anzuwenden.

Es empfohlen häufig dass eine Gesichtsschlammschablone, nicht angewendet zu werden mehr als zwei bis dreimal pro Woche. Die mit öliger oder Akne-vornübergeneigter Haut können eine Schlammschablone dreimal pro Woche anwenden wünschen, während die mit trockener oder Kombinationshaut sie nur einmal oder zweimal anwenden können. Leute mit empfindlicher Haut sollten jede Gesichtsschlammschablone in einem kleinen Bereich erster prüfen, um sicher zu sein, dass er nicht eine allergische Reaktion verursacht; es ist vermutlich eine gute Idee, eine Schlammschablone nur einmal zu benutzen jede Woche oder zwei. Die meisten Schlammschablonen aussehen grün oder Weiß auf dem Gesicht nach Anwendung r.

Eine Schlammschablone sollte an der sauberen, trockenen Haut angewendet werden und verbreitete alle über dem Gesicht, einschließlich die Stirn. Achtgeben, dass Sie den Augenbereich vermeiden. Im Allgemeinen müssen Schlammschablonen auf dem Gesicht für 10 bis 15 Minuten sitzen, nachdem können sie mit warmem Wasser weg gewaschen werden oder mit einem Washcloth leicht entfernt werden. Seife oder Gesichtsreiniger sollten nicht benutzt werden, um eine Schlammschablone zu entfernen. Nach Abbau konnte man beschließen, eine leichte Feuchtigkeitscreme am Gesicht anzuwenden, aber das ist nicht immer notwendig. Regelmäßiger Gebrauch von einer Gesichtsschlammschablone kann helfen, die Haut zu löschen und zu erhellen, aber, wenn Entzündung, entweder auftritt, einstellt Gebrauch von der Schlammschablone t, oder sie häufig benutzen kleiner.