Was ist eine Haut-Schale?

Eine Hautschale, alias eine chemische Schale, ist eine Art kosmetisches Verfahren, das miteinbezieht, der Spitzenschicht der Haut vom Gesichtsbereich abzuziehen. Es gibt verschiedene Arten der vorhandenen Hautschalen, und alle Schalen liefern verschiedene Resultate. Während einige Schalen entworfen sind, um die Haut von den Verunstaltungen zu reinigen, existieren andere Schalen, um den Hautblick jünger und glatter zu bilden.

Retinoic Säureschalen, Phenolschalen und Alpha Hydroxyl- Schalen sind einige der populärsten Arten der chemischen vorhandenen Schalen. Eine retinoic saure Schale wird von der retinoic Säure enthalten, die benutzt wird, um Hautverunstaltungen zu verringern. Diese Art der Schale kann große Resultate liefern, aber sie muss von einem plastischen Chirurgen oder von einem genehmigten Cosmetologist ausgeübt werden. Eine Phenolschale ist die stärkste Art der Hautschale vorhanden bis jetzt. Dieses Verfahren besteht, Crotonöl zum Gesicht eines Patienten auszuüben, das hilft, alle Gesichtsunvollkommenheiten einschließlich Sonneschaden und -c$knittern zu beseitigen.

Anders als Phenol oder retinoic Säureschalen sind Alpha Hydroxyl- Schalen verhältnismäßig mild. Die Chemikalien, die benutzt werden, um diese Art der Hautschale zu verursachen, werden von den natürlichen Quellen einschließlich Zuckerrohr abgeleitet. Während eine Alpha Hydroxyl- Hautschale mild ist, sind die Effekte dieser Art der Schale in hohem Grade wahrnehmbar.

In den meisten Fällen wird die Substanz, die auf die Haut während einer chemischen Schale gesetzt wird, von den verschiedenen natürlichen Quellen abgeleitet, obwohl einige Lösungen mit Labor produzierten Chemikalien auch gemischt werden können. Fruchtsäuren werden häufig in Verbindung mit anderen Säuren benutzt, um eine Hautschalenbehandlung zu produzieren. Sobald eine chemische Lösung am Hautbereich angewendet worden ist, ziehen tote Hautzellen weg von der Haut ab, die den Polierer verlässt, der nach Haut schaut.

Wie mit jedem kosmetischen Verfahren, gibt es einige Risikofaktoren, die mit einer Hautschale verbunden sind. Etwas Nebenwirkungen einer typischen chemischen Schale umfassen Rötung, Enge, Haut Splotches und sogar schwellen. Während diese Nebenwirkungen normal sind, können einige Leute die strengen Schmerz auch erfahren, die mit einer chemischen Schale verbunden sind. In diesem Fall ist es am besten, einen Arzt sofort zu besuchen.

Unter keinen Umständen, wenn eine chemische Schale von jemand durchgeführt wird, das nicht ein genehmigter Fachmann ist. Während viele chemischen Schalendienstleistungen des Schönheitssalon-Angebots, Verbraucher nach den Qualifikationen eines Praktikers vor dem Unterziehen einer Hautschalenbehandlung fragen sollten. Chemische Schalen können helfen, viele Jahre des Sonneschadens und -alterns zu löschen, aber dieses Verfahren sollte von jemand mit umfangreichem medizinischem Training und Sachkenntnis immer durchgeführt werden.